OnePlus 7T 5G? Hersteller verspricht neues Smartphone für 2019

Her damit8
Das OnePlus 7 (Bild) erhält offenbar noch 2019 einen Nachfolger
Das OnePlus 7 (Bild) erhält offenbar noch 2019 einen Nachfolger(© 2019 OnePlus)

Erscheint im Herbst das OnePlus 7T 5G? Es sieht ganz danach aus, als ob das OnePlus 7 noch in diesem Jahr einen Nachfolger erhält. Das Unternehmen hat angekündigt, 2019 ein weiteres Smartphone zu veröffentlichen, das 5G-Unterstützung mitbringt. Viele Details sind allerdings noch nicht bekannt.

Im Interview mit der Financial Times hat OnePlus-CEO Pete Lau verraten, dass es im Jahr 2019 noch ein neues Smartphone des Unternehmens geben wird. Ob es unter dem Namen "OnePlus 7T 5G" erscheint, ist noch nicht bekannt. Aber Lau zufolge müsse ein echtes Flaggschiff im Jahr 2019 5G-Unterstützung bieten – und zwar für verschiedene Netzwerke auf der ganzen Welt. Entsprechend können wir davon ausgehen, dass der Hersteller das Smartphone auch in Deutschland herausbringen wird.

OnePlus 7T, 7 Pro 5G oder nur 5G?

Der Name "OnePlus 7T" für das Basismodell ist wahrscheinlich, ebenso wie die Bezeichnung "OnePlus 7T Pro" für eine besser ausgestattete Version. Außerdem ist aufgrund der Vergangenheit davon auszugehen, dass OnePlus das Smartphone im Oktober 2019 veröffentlicht. Doch bislang sind dies nur Mutmaßungen, Details hat Pete Lau in dem Interview leider nicht verraten.

Denkbar ist laut Android Authority aber auch, dass OnePlus sich von der bisherigen Namensgebung ganz verabschiedet – und sein erstes 5G-Smartphone für die ganze Welt unter einem neuen Namen herausbringt. Das OnePlus 7 Pro ist bereits als 5G-Version erhältlich, allerdings exklusiv in Großbritannien.

Wie teuer wird das 5G-Smartphone von OnePlus?

Zur Ausstattung des mysteriösen neuen Flaggschiff-Smartphones von OnePlus gibt es bislang keine Informationen. Es ist aber durchaus wahrscheinlich, dass der Hersteller im Bereich Chipsatz ein Upgrade spendiert. Da im OnePlus 7 Pro der Snapdragon 855 verbaut ist, könnte im OnePlus 7T 5G der Snapdragon 855+ stecken. Außerdem könnte das Unternehmen eine verbesserte Kamera einsetzen – ein Bereich, der OnePlus offensichtlich am Herzen liegt.

Mitte Mai 2019 hat das Unternehmen seine letzten Smartphones vorgestellt, das OnePlus 7 und das OnePlus 7 Pro. Das OnePlus 7 ist in Deutschland bereits ab 560 Euro erhältlich, das OnePlus 7 Pro ab 710 Euro. Es wird sich zeigen, in welche Preisklasse das mögliche "OnePlus 7T 5G" fällt, wenn es im Herbst 2019 erscheint.


Weitere Artikel zum Thema
OnePlus Nord: Achtung, dieses Problem könnte euch den Spaß verder­ben!
Francis Lido
Gut, aber nicht perfekt: das OnePlus Nord
Wer mit dem OnePlus Nord liebäugelt, sollte nicht sofort zuschlagen. Ein Problem macht derzeit vielen Nutzern zu schaffen.
OnePlus Nord vs. iPhone SE im Kamera-Vergleich: Knap­per Sieg für ...
Francis Lido
Das OnePlus Nord (Bild) bietet einige Kameralinsen mehr als das iPhone SE
In einem Kamera-Vergleich ist das OnePlus Nord gegen das iPhone SE (2020) angetreten. Welches Mittelklasse-Smartphone macht die besseren Bilder?
OnePlus Nord kaputt: YouTu­ber findet Achil­les­ferse
Francis Lido
OnePlus Nord LS Fenster
Das OnePlus Nord ist nicht perfekt: Im Härte-Test von JerryRigEverything offenbart sich eine große Schwachstelle.