OnePlus 7T Pro McLaren Edition soll Akku-Upgrade und Racing-Look erhalten

Her damit !9
Auch der Nachfolger der Oneplus 6T McLaren Edition (Bild) soll eine Rückseite im Carbon-Look erhalten
Auch der Nachfolger der Oneplus 6T McLaren Edition (Bild) soll eine Rückseite im Carbon-Look erhalten(© 2018 CURVED)

Erst im Mai haben wir das pfeilschnelle OnePlus 7 Pro getestet. Nun naht offenbar schon ein Upgrade in Form des OnePlus 7T – und zwar in dreifacher Ausführung. Renderbilder, die aus einer Kooperation von 91mobiles und dem Leak-Spezialisten Steve Hemmerstoffer aka "OnLeaks" hervorgehen, könnten das finale Design der Spitzenmodelle zeigen: des OnePlus 7T Pro und des OnePlus 7T Pro McLaren Edition.

Das Bildmaterial, welches Ihr am unteren Ende dieses Artikels bestaunen könnt, wirkt jedenfalls authentisch: So weicht das Design des OnePlus 7T Pro eigentlich kaum von dem des OnePlus 7 Pro ab. Lediglich die Farbvariante "Haze Blue", die es aber auch für das einfache 7T-Modell geben soll,  ist neu. Auch bei der OnePlus 7T Pro McLaren Edition finden sich gegenüber ihrem Vorgänger nur vorsichtige optische Änderungen. Offenbar soll nun die gesamte Rückseite im Carbon-Racing-Look gehalten sein. Bei der letzten McLaren-Version betraf dies nur den mittleren Bereich dieser Gehäuseseite.

OnePlus 7T Pro und McLaren Edition mit mehr Power

Wie schon bei den vorangegangenen Smartphone-Generationen des chinesischen Herstellers zeichnet sich auch die neue Pro-Version aber wohl durch mehr als eine angepasste Optik aus. Sowohl das OnePlus 7T Pro als auch die McLaren Edition haben ein paar zusätzliche Tricks auf Lager – und sogar gesteigerte Energiereserven.

Wie wir vom Leak-Experten Ishan Agarwal via Twitter erfahren haben, soll das OnePlus 7T mit einem 3.800-mAh-Akku ausgestattet sein. Das OnePlus 7T Pro hingegen wird wohl ebenso wie die McLaren Edition ein Batterie-Upgrade auf 4.080 mAh bekommen. Die verbesserte Schnellladefunktion Warp Charge 30T wird demnach in allen Varianten des OnePlus 7T zur Verfügung stehen. Damit sei es möglich, die Geräte in nur 20 Minuten von 0 auf 50 Prozent Ladestand zu bringen. Ein vollständiges Aufladen von 0 auf 100 Prozent werde in 65 Minuten möglich sein.

Rennstreifen-Optik für McLaren Edition

Eine Besonderheit, die das neue OnePlus 7T Pro McLaren Edition von seinem Vorgänger übernimmt, sind die orangefarbenen Akzente. Sie erinnern etwas an Rennstreifen oder die häufig grell eingefärbten Bremssättel leistungsstarker Performance Cars. Beim limitierten High-End-Smartphone von OnePlus sind sie an den Seiten und der unteren Kante des Gehäuses zu finden.

Über die Preise der verschiedenen OnePlus 7T-Modelle ist noch nichts bekannt. Genaueres könnten wir aber schon am 26. September erfahren. Dann sollen die Smartphones im Rahmen einer Veranstaltung in Indien offiziell enthüllt werden.


Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 7T wasser­dicht? Tear­down offen­bart unge­ahnte Quali­tä­ten
Francis Lido
Das OnePlus 7T bietet noch mehr als gedacht
Das OnePlus 7T ist trotz fehlendem IP-Rating wasserresistent, wie ein Teardown verrät. Außerdem geben die Lautsprecher Anlass zur Freude.
Google Pixel 4: OnePlus macht sich über das 90-Hz-Display lustig
Francis Lido
Das Google Pixel 4 besitzt ein 90-Hz-Display
Das 90-Hz-Display des Google Pixel 4 liefert nicht immer die volle Bildwiederholrate. OnePlus nutzte den wunden Punkt für einen Seitenhieb.
OnePlus 7T im Härte-Test: Was hält das neue Renn­pferd aus?
Christoph Lübben
One Plus 7T
Ist das OnePlus 7T widerstandsfähig? Ein YouTuber hat es getestet: In einem Härte-Test wird das Handy gebogen, zerkratzt und angezündet.