OnePlus 7T: Ein großes Upgrade im Vergleich zum Vorgänger?

Das OnePlus 7T erhält angeblich Features des OnePlus 7 Pro (Bild)
Das OnePlus 7T erhält angeblich Features des OnePlus 7 Pro (Bild)(© 2019 OnePlus)

Mit dem OnePlus 7T und dem OnePlus 7T Pro sollen uns noch in diesem Jahr zwei neue "Flaggschiffkiller" erwarten. Im Netz sind nun mutmaßliche technische Details zu dem günstigeren der beiden Modelle aufgetaucht. Demnach erwarten euch im Vergleich zum Vorgänger gleich mehrere Verbesserungen.

Das OnePlus 7T soll ein Display besitzen, das 6,55 Zoll in der Diagonale misst und in 2K auflöst. Dies behauptet der für gewöhnlich gut informierte Tippgeber Ishan Agarwal auf Twitter. Im Vergleich zum OnePlus 7 fällt die Notch (Aussparung für die Kamera) wohl etwas kleiner aus. Eine größere Verbesserung: Der Screen soll eine Wiederholrate von 90 Hz bieten. Dieses Feature ist bislang dem OnePlus 7 Pro vorbehalten und es sorgt für eine weichere flüssigere Darstellung.

Mehr Arbeitsspeicher, mehr Kamera-Linsen

Zudem soll der verbesserte Snapdragon 855+ als Herzstück dienen. Außerdem seien 8 GB Arbeitsspeicher vorhanden sowie wahlweise 128 GB oder 256 GB interner Speicherplatz. Zum Vergleich: Das OnePlus 7 gibt es mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher sowie mit 8 GB RAM und 256 GB Speicher. Zudem verwendet es den etwas langsameren Snapdragon 855.

Die Frontkamera soll mit 16 MP auflösen. Aber auch bei der Hauptkamera hat sich angeblich einiges getan: Anstatt einer Dualkamera soll ein Setup mit drei Linsen auf der Rückseite vorhanden sein. Diese löst mutmaßlich mit 48 MP, 16 MP und 12 MP auf. Wir gehen davon aus, dass es sich hier um ein Weitwinkel- ein Ultra-Weitwinkel und ein Tele-Zoom-Objektiv handelt. Denn mit solchen Linsen ist bereits das OnePlus 7 Pro ausgestattet.

Schneller, größer, besser?

Laut diesen Daten erwartet euch mit dem OnePlus 7T insgesamt ein Smartphone, das ein größeres und hochauflösenderes Display als sein Vorgänger mitbringt. Zusätzlich dürfte das neue Modell etwas schneller sein und bessere Fotos machen. Im Vergleich zum OnePlus 7 dürfte sich das Handy also um ein größeres Upgrade handeln.

Mit welcher Technik das OnePlus 7T Pro ausgestattet sein könnte, ist hingegen noch nicht bekannt. Schon bald könnte sich das allerdings ändern. Laut dem Tippgeber erfolgt die Präsentation der Smartphones am 26. September 2019. Offiziell ist dieser Termin aber noch nicht bestätigt.


Weitere Artikel zum Thema
Leck bei OnePlus: Hacker grif­fen eure Daten ab
Lars Wertgen
Die OnePlus-Handys überzeugen eigentlich als Flaggschiff-Killer, wenn da die Sicherheitsprobleme nicht wären ...
Nicht schon wieder, OnePlus. Der Hersteller konnte abermals einen Hacker-Angriff nicht verhindern. Eindringlinge schnappten sich sensible Kundendaten.
OnePlus 7T wasser­dicht? Tear­down offen­bart unge­ahnte Quali­tä­ten
Francis Lido
Das OnePlus 7T bietet noch mehr als gedacht
Das OnePlus 7T ist trotz fehlendem IP-Rating wasserresistent, wie ein Teardown verrät. Außerdem geben die Lautsprecher Anlass zur Freude.
Google Pixel 4: OnePlus macht sich über das 90-Hz-Display lustig
Francis Lido
Das Google Pixel 4 besitzt ein 90-Hz-Display
Das 90-Hz-Display des Google Pixel 4 liefert nicht immer die volle Bildwiederholrate. OnePlus nutzte den wunden Punkt für einen Seitenhieb.