DxOMark Top Ten: OnePlus 8 Pro verdrängt Galaxy S20+

Die Kamera des OnePlus 8 Pro schafft es gerade so in die Top Ten
Die Kamera des OnePlus 8 Pro schafft es gerade so in die Top Ten(© 2020 OnePlus)

So gut ist die Kamera des OnePlus 8 Pro im Vergleich: Die Experten von DxOMark haben die Kamera des aktuellen OnePlus-Flaggschiffes auf Herz und Nieren getestet. Ihr Fazit: Das Smartphone muss sich nicht vor der Konkurrenz verstecken – auch wenn Samsung, Huawei und Co. in diesem Bereich ein wenig besser sind.

Das Team von DxOMark vergibt für die Kamera des OnePlus 8 Pro insgesamt die Punktzahl von 119. Damit reiht sich das Smartphone in der Bestenliste auf Platz zehn ein – zwischen dem Samsung Galaxy S20+ (118 Punkte) und dem Xiaomi Mi CC9 Pro Premium Edition (121 Punkte), das hierzulande als Xiaomi Mi Note 10 Pro vermarktet wird.

OnePlus 8 Pro: Bestwerte für Videos

Insgesamt beschreiben die Tester die Kamera des OnePlus 8 Pro als "soliden Performer", der "keine großen Schwächen aufweist". Vor allem die Hauptkamera sei gut – dank exzellenter Belichtung und Farben, einem hohen Detailgrad und kontrolliertem Bildrauschen. Im Bereich Video kann die Kamera sogar neue Bestwerte für Belichtung und Farben erzielen. Insgesamt landet die Kamera hier auf Platz fünf.

Leichte Schwächen gebe es hingegen bei Zoom- und Weitwinkel-Kameras. Auch hier können Hobby-Fotografen mit dem OnePlus 8 Pro durchaus gute Ergebnisse erzielen; aber das Qualitätslevel reiche nicht aus, um es mit den Top-Performern in der Bestenliste aufnehmen zu können. Insgesamt sei das Gerät aber durchaus für "ernsthafte Smartphone-Fotografen" geeignet.

Top Ten zu kleinen Preisen

Das OnePlus 8 Pro ist im Vergleich zu früheren Smartphones des Herstellers nicht gerade günstig: Knapp 900 Euro müsst ihr für den Kauf des Flaggschiffes einkalkulieren, das seit Mitte April 2020 offiziell ist. Zum Vergleich: Das Huawei P40 Pro, das die Bestenliste von DxOMark anführt (128 Punkte), ist ab dem Preis von 1000 Euro erhältlich.

Noch günstiger fahrt ihr mit dem Huawei Mate 30 Pro 5G, das aktuell etwa 800 Euro kostet (123 Punkte, Platz fünf) – und das noch im Dezember 2019 sogar die Bestenliste anführte. Das Honor 30 Pro+, das bei DxOMark mit 125 Punkten auf dem zweiten Platz geführt wird, ist sogar für unter 700 Euro erhältlich. Viel Geld müsst ihr also nicht ausgeben, wenn ihr ein Top-Smartphone mit hervorragender Kamera sucht.


Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 8T: Kommt es zur Konfron­ta­tion mit dem iPhone 12?
Francis Lido
Nicht meins10Unter anderem Display und Kamera sollen das OnePlus 8T vom Vorgänger (Bild) unterscheiden
Das Launch-Datum des OnePlus 8T ist durchgesickert. Offenbar steuert das Flaggschiff auf ein Duell mit dem iPhone 12 zu.
OnePlus 8T: Diese Flagg­schiff-Featu­res sind angeb­lich dabei
Michael Keller
Der Nachfolger des OnePlus 8 (Bild) soll eine hervorragende Kamera bieten
Schon in naher Zukunft soll das OnePlus 8T erscheinen. Es könnte ein paar Features mitbringen, auf die manches Flaggschiff neidisch wäre.
OnePlus Watch: Gibt es schon bald eine neue Apple-Watch-Alter­na­tive?
Michael Keller
Kriegt die Apple Watch (Bild) bald Konkurrenz von OnePlus?
Schon lange geistert sie durch die Gerüchteküche, nun soll sie tatsächlich erscheinen: die OnePlus Watch. So bekäme die Apple Watch neue Konkurrenz.