Bestellhotline: 0800-0210021

OnePlus 9 Pro im Video: Prototyp offenbar aufgetaucht

One Plus 8T
One Plus 8T (© 2020 OnePlus )
12
profile-picture

08.02.21 von

Julian Schulze

Im Netz ist ein Video aufgetaucht, in dem das OnePlus 9 Pro zu sehen sein soll. Interessant sind vor allem die gezeigten Bilder der Kamera, die mit einem Branding der Firma Hasselblad versehen ist. Präsentiert uns OnePlus dieses Jahr ein echtes Fotowunder?

Die letzten OnePlus-Flaggschiffe sind allesamt hervorragende Smartphones, konnten in Sachen Kameraausstattung jedoch nicht mit der starken Konkurrenz mithalten. Das könnte sich 2021 ändern. Im Video über diesem Artikel seht ihr ein Smartphone, bei dem es sich um einen OnePlus-9-Pro-Prototyp handeln soll. Den Clip hat der YouTuber Dave2D veröffentlicht.

Die Bilder zeigen ein Smartphone mit Curved-Display und einer Quad-Kamera. Letztere scheint deshalb besonders, da sie ein Hasselblad-Branding trägt. Allem Anschein nach ist OnePlus eine Kooperation mit dem schwedischen Hersteller eingegangen, der für besonders hochwertige Kameras und Linsen bekannt ist.

OnePlus 9 Pro: Endlich ein starkes Kamera-Handy von OnePlus?

Die geleakten Bilder wecken daher die Hoffnung, dass euch OnePlus mit dem OnePlus 9 Pro ein Smartphone mit besonders guter Kamera liefert. Gelingt dem Hersteller in dieser Kategorie endlich der Schritt in den oberen Bereich der Bestenlisten? Im Detail handelt es sich angeblich unter anderem um ein Ultra-Weitwinkel- und ein Tele-Objektiv mit dreifach optischem Zoom.

Angeblich soll das gerät zudem 11 GB Arbeitsspeicher und 256 GB internen Speicher liefern. Weitere Infos zur Hardware gibt der Clip nicht her. Dafür zeigt der YouTuber etwas Software: Das OnePlus 9 Pro soll über einen Tilt-Shift-Fotomodus verfügen. Erst vor kurzem wurde ein entsprechender Code in einem OnePlus-Update entdeckt. Tilt-Shift-Fotografien nehmen Objekte so auf, dass sie im Bild wie Miniaturmodelle erscheinen.

OnePlus außer sich?

Häufig lässt sich bei solchen Leaks nur schwer einschätzen, wie viel Wahrheit sie letztendlich enthalten. Das Video scheint allerdings sehr authentisch zu sein. Die Schlussfolgerung lässt zumindest ein Tweet von Max Jambor zu. Er meldet, OnePlus habe wegen der veröffentlichten Informationen mit einer intensiven Suche nach dem Tippgeber begonnen.

Hasselblad kein Smartphone-Neuling

Es wäre nicht das erste Mal, dass Hasselblad mit einem Smartphone-Hersteller kooperiert. 2014 gab es bereits eine Kooperation mit der Luxus-Marke Vertu, die Hasselblad-Kameras in einem 11.000-Dollar-Gerät verbaute. Außerdem entwickelte Hasselblad das True-Zoom-Modul; eine ansteckbare Kamera für das Motorola Moto Z.


Redmi Note 10 5G mit EarbudsBasic 2 Schwarz Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ EarbudsBasic 2
mtl./24Monate: 
12,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema