Bestellhotline: 0800-0210021

OnePlus Nord 2: So bald soll der günstige Bestseller kommen

OnePlus Nord Kamera
Das OnePlus Nord (Bild) könnte bald einen direkten Nachfolger bekommen (© 2020 OnePlus )
6

Das OnePlus Nord war eine der größten Überraschungen des letzten Jahres. Nachdem OnePlus bereits versehentlich bestätigt hat, dass ein OnePlus Nord 2 in Arbeit ist, hat ein Leaker sich zum Release-Datum geäußert. Anscheinend wird OnePlus das neue Budget-Smartphone bald enthüllen.

OnePlus soll uns demnächst gleich drei neue Budget-Smartphones vorstellen. Darunter das OnePlus Nord CE 5G, das OnePlus Nord N200 5G und das heißersehnte OnePlus Nord 2. Darauf deutet zumindest der Leak von Mukul Sharma hin, der uns verrät, dass uns im Juli ein weiteres Gerät erwartet. Seiner Einschätzung nach könnte es sich um den Nachfolger des beliebten OnePlus Nord handeln, welches im vergangenen Jahr mit großen Verkaufserfolgen auf sich aufmerksam machte.

OnePlus Nord 2: Mehr Leistung als der Vorgänger

Den großen Erfolg verdankt das OnePlus Nord einer einfachen Tatsache: Es bietet gute Hardware für wenig Geld. Hieran wird der Hersteller garantiert auch nichts beim Nachfolgermodell ändern. Bisher haben die Chinesen keine offiziellen Informationen herausgegeben (außer der versehentlichen Namensbestätigung), aber natürlich sind bereits einige Leaks im Umlauf, die wir für euch zusammenfassen und einschätzen.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Redmi Note 10 5G mit EarbudsBasic 2 Schwarz Frontansicht 1
Xiaomi Redmi Note 10 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ EarbudsBasic 2
  • Blau Aktion! +2 GB Extra Daten (exklusiv für Blau Kunden)
  • 5.000 mAh Akku(z.B. 178 Stunden Musik)
  • 10 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24Monate: 
12,99
einmalig: 
13,00 €
zum Shop

Beim Prozessor wird OnePlus dieses Mal höchstwahrscheinlich nicht auf Qualcomm setzen, sondern den Dimensity 1200 von MediaTek verbauen. Das dürfte dem OnePlus Nord 2 im Vergleich zum Vorgänger einen deutlichen Leistungsschub geben. Die mutmaßliche Chipauswahl verrät uns auch, dass das Smartphone über ein 5G-Modem verfügt und damit für das neue Mobilfunknetz gerüstet ist.

Verschwindet die Quad-Kamera?

Auch beim Kamera-Setup sind Veränderungen zu erwarten. Gerüchten zufolge soll das OnePlus Nord 2 mit einer Triple- anstelle einer Quad-Kamera ausgerüstet sein. Das Vorgängermodell setzt auf einen 64-MP-Haupt-, einen 8-MP-Ultraweitwinkel, einen 2-MP-Monochrom- sowie einen 2-MP-Makro-Sensor. Es ist anzunehmen, dass einer der beiden letzteren wegfällt.

Zum Preis ist bislang noch gar nichts bekannt, hier können wir also nur mutmaßen. Da OnePlus das Image seines Budget-Smartphones ruinieren würde, wenn es zu teuer ist, solltet ihr hier nicht wesentlich mehr als 400 Euro einplanen. Denn auch das alte OnePlus Nord kostete zum Marktstart in der Variante mit 128 GB interner Speicherkapazität und 8 GB Arbeitsspeicher nur 399 Euro.

Redmi Note 10 5G mit EarbudsBasic 2 Schwarz Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ EarbudsBasic 2
mtl./24Monate: 
12,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema