OnePlus One: Guide vom Hersteller für iPhone-Umsteiger

Supergeil !29
Mit dem Guide will der Hersteller vermutlich das OnePlus One bewerben – und Apple ärgern
Mit dem Guide will der Hersteller vermutlich das OnePlus One bewerben – und Apple ärgern(© 2014 CURVED)

Animation zum Smartphone-Wechsel? Der chinesische Hersteller OnePlus hat einen Guide herausgebracht, der iPhone-Nutzern den Wechsel zum OnePlus One schmackhaft machen soll – und die Angst vor dem Betriebssystem Android nehmen.

Die Veröffentlichung des Guides kann als Provokation in Richtung Apple gewertet werden, wie schon die Zeile "vom iOS-Flaggschiff zum Flaggschiff-Killer wechseln" verdeutlicht. Der Inhalt des Guides entspricht im Wesentlichen der Anleitung, die Google bereits Ende Oktober veröffentlicht hat. So wird beispielsweise ausführlich beschrieben, wie Kontakte und Musik-Dateien von iOS zu Android mitgenommen werden können. Auch die Synchronisation des E-Mail-Accounts wird Schritt für Schritt dargelegt.

Reine Provokation oder Marketing?

Auch angesichts der eingeschränkten Verfügbarkeit des OnePlus One ist es eher unwahrscheinlich, dass Nutzer sich tatsächlich aufgrund des Guides von ihrem iPhone abwenden und das Android-Smartphone erwerben. Immerhin soll die Vorbestellung für das günstige Smartphone mit CyanogenMod aber am 17. November wieder für eine Stunde eröffnet werden. Wer bereits auf einen Nachfolger hofft, der wird sich noch einige Monate gedulden müssen: Das OnePlus Two soll voraussichtlich Mitte 2015 erscheinen.

Vermutlich steht für OnePlus eher die Absicht im Vordergrund, Apple auf diese Weise ein wenig zu ärgern; denn das Unternehmen aus Cupertino hat bereits im September einen ähnlichen Guide veröffentlicht, der den Umstieg von Android zu iOS erleichtern soll – passend zum zu dem Zeitpunkt erfolgten Release des iPhone 6.


Weitere Artikel zum Thema
Das Samsung Galaxy S8 wird nicht auf dem MWC vorge­stellt
Marco Engelien
So könnte das Samsung Galaxy S8 aussehen.
Das ist ein Hammer! Samsung lässt den Mobile World Congress 2017 aus. Das nächste Top-Gerät Samsung Galaxy S8 wird nicht in Barcelona vorgestellt.
LG G6 soll mit Google Assi­stant ausge­stat­tet sein
Christoph Groth
Her damit !5So stellt sich ein Designer das LG G6 auf Basis von Leaks vor
Siri, Bixby, Alexa und dann? Wo andere Hersteller Ihre eigenen Sprachassistenten bieten, will LG beim LG G6 angeblich auf den Google Assistant setzen.
HTC U Ultra: Android Nougat mit Nacht­mo­dus vorin­stal­liert
Christoph Groth1
Her damit !16HTC U Ultra
Nachtmodus wie in der Android Nougat-Beta: Das HTC U Ultra ist standardmäßig mit einen augenschonenden Blaulichtfilter ausgestattet.