OnePlus Two soll besser, aber auch etwas teurer werden

Her damit !12
Das OnePlus One bekommt bereits im kommenden Jahr einen Nachfolger
Das OnePlus One bekommt bereits im kommenden Jahr einen Nachfolger(© 2014 CURVED Montage)

Smartphone-Nachschub aus dem Reich der Mitte: Das chinesische Start-up-Unternehmen OnePlus konzipiert neuesten Informationen zufolge bereits den Nachfolger für das im vergangenen April veröffentlichte OnePlus One. Demnach soll das OnePlus Two im kommenden Jahr erscheinen und einige Überraschungen bieten. 

Was Carl Pei, Global Director von OnePlus, erst kürzlich andeutete, bekommt nun konkretere Züge. Eine mit den Planungen des Unternehmens angeblich vertraute Quelle hat The Times of India einige vielversprechende Details zum kommenden OnePlus Two verraten. Der wichtigste Punkt zuerst: Angeblich soll das neue Top-Smartphone immer noch deutlich weniger kosten als vergleichbare Android-Geräte anderer Hersteller. So würde sich der Preis unter 500 Dollar ansiedeln, obwohl das OnePlus Two gegenüber dem Vorgänger erhebliche Hardware-Verbesserungen besitzen soll.

Laut der Quelle soll es sich dabei um echte Überraschungen handeln. Genaueres wurde bezüglich der technischen Spezifikationen jedoch nicht verraten. Zudem wolle OnePlus dieses Mal angeblich mehr von seinen sogenannten StyleSwap-Abdeckungen in verschiedenen Materialien produzieren. Beim Vorgängermodell OnePlus One kam es in der Vergangenheit zu Problemen mit dem Halterungsmechanismus der austauschbaren Gehäuseschalen, so dass OnePlus sich gezwungen sah, die Produktion zu stoppen.

OnePlus-Smartphones: Günstige Qualität, schwer zu bekommen

Das im April auf den Markt gebrachte OnePlus One mauserte sich schnell zum Geheimtipp unter den Smartphone-Fans. Für 350 Dollar vereint das Unternehmen ein ansprechendes Design mit hochwertigen technischen Komponenten. Was das Gerät zu bieten hat, könnt Ihr Euch in unserem Hands-On-Video ansehen. Bisher war das OnePlus One jedoch äußerst schwierig zu bekommen. Wie sich der Beschaffungsprozess beim OnePlus Two gestalten wird, lässt sich noch nicht voraussehen. Laut Carl Pei erfolgt die offizielle Vorstellung des neuen Smartphones im zweiten oder dritten Quartal 2015.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S6 erhält Android-Sicher­heits­up­date für Juli
4
Galaxy S6 und S6 Edge erhalten immer noch regelmäßige Updates von Samsung
Samsung kümmert sich um seine "Alten": Das Galaxy S6 und das S6 Edge erhalten das Sicherheitsupdate für Juni – zumindest in den Niederlanden,
Moto Z: Update auf Android 7.1.1 Nougat rollt aus
Guido Karsten2
Das Moto Z besitzt nach dem Update die neueste Android-Version
Das Moto Z erhält Android 7.1.1. An Bord des Updates befindet sich auch Googles Videotelefonie-App Duo.
Galaxy S8 Active: Das sind die Unter­schiede zum Galaxy S8
Das Galaxy S8 Active soll kein gebogenes Display besitzen – aber sehr robust sein
Das Galaxy S8 Active soll dem herkömmlichen Galaxy S8 sehr ähnlich sein. Unterschiede gebe es hauptsächlich in der Robustheit und der Akkugröße.