OnePlus 8 Pro im Härte-Test: Wie stabil ist das Flaggschiff?

OnePlus hat am 14. April 2020 sein neues Top-Smartphone vorgestellt: Doch wie robust ist das OnePlus 8 Pro? Könnt ihr es bedenkenlos in der Hosentasche transportieren, wenn sich dort Münzen und Schlüssel befinden? Wie bruchsicher ist das Display? Der YouTube-Kanal JerryRigEverything ist diesen Fragen auf den Grund gegangen.

Das Display des OnePlus 8 Pro misst in der Diagonale 6,78 Zoll und muss im Härte-Test zunächst zeigen, wie gut es – und der darunter liegende Fingerabdrucksensor – gegen Kratzer geschützt sind. Wie bei Flaggschiffen üblich, zeigen sich leichte Kratzer bei einem Metall-Härtegrad von 6, etwas tiefere ab Härtegrad 7. Entsprechend könnt ihr das Gerät diesbezüglich ohne große Sorgen in einer Tasche mit eurem Schlüssel aufbewahren. Ihr findet das Video zum Test am oberen Ende dieses Artikels.

Feuer- und biegefest

Eventuelle Kratzer auf der Rückseite des OnePlus 8 Pro könnt ihr relativ leicht entfernen. Auch die Haupt-Kamera ist durch kratzfestes Glas geschützt. Dennoch ist eine Schutzhülle laut Tester Zack in jedem Fall empfehlenswert.

Wenn ihr den Bildschirm des OnePlus 8 Pro einer offenen Flamme aussetzt, zeigt sich nach ein paar Sekunden ein weißer Streifen. Dieser verschwindet jedoch schnell wieder, sobald das Display keinem Feuer mehr ausgesetzt ist. Auch hier müsst ihr euch also keine großen Sorgen machen.

Zuletzt untersucht der OnePlus-8-Härte-Test von JerryRigEverything, wie gut das Smartphone gegen Verbiegen geschützt ist. Auch mit großem Kraftaufwand gelingt es Zack nicht, dem Flaggschiff Schaden zuzufügen. Weder verbiegt sich der Rahmen noch kommt das Display aus dem Gehäuse, wie es bei manchen Smartphones der Fall ist.

OnePlus 8 Pro ist kein Schnäppchen

Das OnePlus 8 Pro muss sich nicht vor der Konkurrenz verstecken: Es verfügt zum Beispiel auch über eine IP-Zertifizierung zum Schutz gegen das Eindringen von Staub und Wasser. Allerdings hat das alles auch seinen Preis – das Pro-Modell ist zum Release vergleichsweise teuer. Für die Version mit 8 GB RAM und 128 GB Speicherplatz müsst ihr 900 Euro einrechnen. Die Version mit 12 GB RAM und 256 GB Speicherplatz kostet zum Start stolze 1000 Euro.


Weitere Artikel zum Thema
OnePlus Nord: Achtung, dieses Problem könnte euch den Spaß verder­ben!
Francis Lido
Gut, aber nicht perfekt: das OnePlus Nord
Wer mit dem OnePlus Nord liebäugelt, sollte nicht sofort zuschlagen. Ein Problem macht derzeit vielen Nutzern zu schaffen.
OnePlus Nord vs. iPhone SE im Kamera-Vergleich: Knap­per Sieg für ...
Francis Lido
Das OnePlus Nord (Bild) bietet einige Kameralinsen mehr als das iPhone SE
In einem Kamera-Vergleich ist das OnePlus Nord gegen das iPhone SE (2020) angetreten. Welches Mittelklasse-Smartphone macht die besseren Bilder?
OnePlus Nord kaputt: YouTu­ber findet Achil­les­ferse
Francis Lido
OnePlus Nord LS Fenster
Das OnePlus Nord ist nicht perfekt: Im Härte-Test von JerryRigEverything offenbart sich eine große Schwachstelle.