Oppo Find 7a: Light-Version des China-Krachers im Fokus

Her damit !26
Das Oppo Find 7a ist seinem großen Bruder nicht ganz ebenbürtig
Das Oppo Find 7a ist seinem großen Bruder nicht ganz ebenbürtig(© 2014 Oppo, CURVED Montage)

5,5 Zoll und 2 GB Arbeitsspeicher: Ab dem 07. April kann das Oppo Find 7a für 399 Euro vorbestellt werden. Dazu gibt es ein sogenanntes "Easy Cover" in der Farbe Blau, einen Ersatzakku mit 2800 mAh und eine MicroSD-Karte mit einer Größe von 32 GB.

Über die Homepage des chinesischen Herstellers kann die Light-Version des Oppo Find 7 vorbestellt werden. Die Auslieferung der ersten Exemplare wird voraussichtlich gegen Ende April starten, berichtet AndroidPit. Bis dahin müssen sich Interessenten noch in Geduld üben, um das Smartphone in Augenschein nehmen zu können.

13 MP-Kamera und 400 ppi

Wie sein großer Bruder auch besitzt das Oppo Find 7a ein 5,5 Zoll-Display, eine 13 MP-Kamera auf der Rückseite und eine Front-Kamera mit 5 MP. Der Bildschirm löst bei einer Pixeldichte von 400 ppi in Full-HD auf. Angetrieben wird das chinesische Phablet von einem vierkernigen Snapdragon 800-Prozessor, der auf 2,3 GHz getaktet wurde. Die Maße des 170 Gramm leichten Gerätes betragen 152,6 x 75 x 9,2 mm.

Zu den besonderen Features des Oppo Find 7a gehört in jedem Fall der anständig dimensionierte Akku mit einer Kapazität von satten 2800 mAh, der bei Bedarf zudem ausgewechselt werden kann. Einen kleinen Schatten wirft dafür das Betriebssystem, denn obwohl das Oppo Find 7a brandneu ist, spendiert der Hersteller ihm nur Android 4.3 Jellybean und nicht die aktuelle Version 4.4 KitKat.


Weitere Artikel zum Thema
Android 8.0 Oreo ist offi­zi­ell
Marco Engelien13
UPDATEAndroid O heißt Android 8.0 Oreo.
Google hat die fertige Version seines nächsten Betriebssystems offiziell vorgestellt und enthüllt, wofür das "O" steht: Android 8.0 Oreo.
OnePlus 5 in Slate Gray nun auch mit 8 GB RAM und mehr Spei­cher zu haben
Lars Wertgen
Das OnePlus 5 in Slate Gray gibt es jetzt mit noch mehr Speicher
Das OnePlus 5 mit 8 GB RAM gibt es nun auch in Slate Gray. Bei den anderen Farben seid Ihr weiterhin auf eine Ausstattungsvariante beschränkt.
iPhone 8: Fotos zeigen angeb­lich Bauteile des Jubi­lä­ums­mo­dells
Guido Karsten6
Die abgelichteten Bauteile passen zum erwarteten Design der iPhone 8-Front
Fotos unbekannter Herkunft sollen Bauteile des iPhone 8 zeigen. Sie passen vom Aussehen her zumindest zu den bisherigen Gerüchten.