Bestellhotline: 0800-0210021

Oppo Find X3 Lite im DxOMark-Kamera-Check: Besser als das Galaxy A52

Oppo Find X3 Lite Kamera
Die Kamera des Oppo Find X3 Lite hat DxO ganz gut gefallen (© 2021 CURVED )

Das Oppo Find X3 Lite beweist sich einmal mehr als attraktive Galaxy-A52-Alternative: Dieses Mal im DxOMark-Kameratest. Den Experten zufolge bietet es Fotografen etwas mehr als Samsungs derzeit weitgehend ausverkaufter Bestseller.

Mit einer Gesamtwertung von 105 Punkten liegt das Oppo Find X3 Lite im DxOMark-Ranking knapp vor dem Galaxy A52  5G (102 Punkte). Etwas irreführend ist dabei, dass DxO beide Geräte dem High-End-Segment zuordnet, obwohl sie in der Mitteklasse zuhause sind. Wie dem auch sei: Unter ihresgleichen belegen die Geräte Platz 7 und 11.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Find X3 Lite 5G Schwarz Frontansicht 1
Oppo Find X3 Lite 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
  • Blau Aktion! +2 GB Extra Daten (exklusiv für Blau Kunden)
  • Display neu erleben(90 Hz sorgt für flüssiges Scrollen)
  • 10 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24Monate: 
18,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Oppo Find X3 Lite: Besser für Fotos und auch für Videos

Wie ihr vielleicht wisst, bewertet DxO nicht nur die Gesamtperformance von Smartphone-Kameras, sondern nimmt sie auch in Teilbereichen unter die Lupe. Den Testern zufolge schlägt das Oppo Find X3 Lite das Galaxy A52 sowohl in der Foto- (108 vs. 107 Punkte) als auch in der Video-Kategorie (95 zu 90). Beim Zoom dagegen habe das Samsung-Handy die Nase vorne (56 zu 53), wobei hier beide Kontrahenten keine Bäume ausreißen. Kaum überraschend, denn: Weder das Oppo Find X3 Lite noch das Galaxy A52 besitzen ein Tele-Objektiv, sodass ihr jeweils auf den Digital-Zoom angewiesen seid.

Was die Kamera des Oppo Find X3 Lite gut kann – und was nicht

Wie bei DxOMark üblich gibt es auch für die Kamera des Oppo Find X3 Lite Lob und Tadel. Positiv bewertet hat der Tester unter anderen die gute Belichtung  bei Indoor-Fotos und Videos. Zudem wisse die Farbwiedergabe auf Fotos zu gefallen, sowohl bei Aufnahmen im Freien als auch drinnen. Ebenfalls positiv beim Fotografieren aufgefallen sei der akkurate Autofokus. Bei Videos wiederum überzeugten der neutrale Weißabgleich und das noch vertretbare Bildrauschen im Freien.

Kritik einstecken muss die Kamera des Oppo Find X3 Lite dagegen für die Belichtung und den Dynamikumfang bei Aufnahmen im Dunkeln. Zudem sei bei Fotos generell Bildrauschen bemerkbar und der Detailgrad könnte bei vielen Aufnahmen höher sein. Darüber hinaus sei der Autofokus bei Videos nicht so verlässlich wie bei Fotos.

Beachtet, dass die Kritikpunkte für ein Smartphone dieser Preisklasse keineswegs überraschend sind. DxO setzt hier dieselben Maßstäbe an wie für Premium-Geräte wie das Oppo Find X3 Pro (zum Test). Wer keine Kompromisse bei der Kamera eingehen möchte, muss eben auch tief in die Tasche greifen. Alle anderen dagegen bekommen mit dem Oppo Find X3 Lite offenbar eines der besten Kamera-Smartphones der Mittelklasse.

Find X3 Lite 5G Schwarz Frontansicht 1 Deal
Oppo Find X3 Lite 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
18,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Galaxy A52 Schwarz Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy A52
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
19,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema