Bestellhotline: 0800-0210021

Oppo-Find-X3-Serie ist offiziell: Die neuen Smartphones im Überblick

Oppo Find X3 Pro ist offiziell
profile-picture

11.03.21 von

Julian Schulze

Oppo hat die Find-X3-Serie vorgestellt. Mit dem Find X3 Pro, dem Find X3 Neo und dem Find X3 Lite deckt der Hersteller nicht nur das Premiumsegment ab, sondern auch die obere und untere Mittelklasse. Wir verschaffen euch einen Überblick über die neuen Smartphones.

Oppo machte mit dem Find X2 Pro deutlich, dass es nicht nur eine Alternative zu Samsung oder Apple sein will. Der Hersteller hat höhere Ambitionen und will zu den Marktführern aufschließen. Mit der Find-X3-Serie legt Oppo nun nach und liefert drei neue Top-Smartphones, die in unterschiedlichen Preisklassen angesiedelt sind.

Das Find X3 Pro 5G bildet die Speerspitze und ist mit allem gerüstet, was ein Top-Smartphone ausmacht. Das Find X3 Neo 5G ist die günstigere Alternative zum Flaggschiff. Es macht einige Abstriche und ist für alle attraktiv, die ein starkes Smartphone zum guten Preis suchen. Mit dem Find X3 Lite 5G bietet Oppo außerdem eine dritte, noch günstigere Variante an – die ebenfalls Zugang zum schnellen 5G-Netz ermöglicht.

Oppo Find X3 Pro 5G: Das Premium-Smartphone

Das Find X3 Pro ist Oppos leistungsstärkstes Smartphone und mit vielen Features ausgestattet. Zu den Highlights gehört die Quad-Kamera, die unter anderem mit einem 50-MP-Weitwinkel- und einem 50-MP-Ultraweitwinkelsensor ausgerüstet ist. Das 6,7-Zoll-AMOLED-Display löst in QHD-Plus auf – und das bei einer Bildwiederholrate von bis zu 120 Hz. Damit wirken Animationen flüssiger, was gerade beim Spielen oder Scrollen von Vorteil ist. Die IP68-Zertifizierung weist das Smartphone als staub- und wasserdicht aus.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Find X3 Lite 5G mit Enco X Schwarz Frontansicht 1
Oppo Find X3 Lite 5G + BLAU Allnet Plus (8 GB + 5 GB) + Oppo Enco X
  • Aktion! +5 GB Extra Daten (nur im April - nur hier)
  • Display neu erleben(90 Hz sorgt für flüssiges Scrollen)
  • 13 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 21,6 MBit/s)
mtl./24Monate: 
24,99 €
19,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop

Für eine stabile Performance sorgt ein Snapdragon-888-SoC. Mit dem Hochleistungs-Chip laufen selbst die anspruchsvollsten Anwendungen auf dem Find X3 Pro. Dazu ist das Flaggschiff mit einem ausdauernden 4500-mAh-Akku ausgerüstet, der dank 65-Watt-Schnellladetechnik nur 35 Minuten braucht, um vollständig aufzuladen. Auch das kabellose Laden per Induktion ist möglich. Hier lädt das Smartphone mit 30 Watt.

Oppo Find X3 Neo 5G: Die Flaggschiff-Alternative

Das Oppo Find X3 Neo macht gegenüber dem Flaggschiff einige Abstriche, bietet aber dennoch einige Highlights. Zum Beispiel das farbechte AMOLED-Display mit 90-Hz-Bildwiederholrate, das eine ähnlich gutes Seherlebnis bieten dürfte wie die Pro-Version. Dazu gibt es eine Quad-Kamera mit 50-MP-Weitwinkelobjektiv, sowie einem Ultraweitwinkel-, einem Tele- und einem Makrosensor.

Für hohes Arbeitstempo sorgt der Snapdragon-865-Chip, der zwar schon ein Jahr alt ist, dafür aber auf ganze 12 GB RAM zurückgreift. Dazu gibt es 256 GB interne Speicherkapazität und einen großen 4500-mAh-Akku. Der verfügt über die gleiche Schnellladetechnik wie das Flaggschiff, beherrscht allerdings nicht das Wireless Charging.

Oppo Find X3 Lite 5G: Der Preisknaller

Das Find X3 Lite ist Oppos günstigstes neues Smartphone. Wegen des geringen Preises hat es jedoch weniger zu bieten. Zu den Highlights gehören die Quad-Kamera mit 64 MP Weitwinkel und die 32-MP-Frontkamera. Das 6,4-Zoll-OLED-Display löst in Full-HD-Plus bei einer Bildwiederholrate von 90 Hz auf.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Find X3 Lite 5G mit Enco X Schwarz Frontansicht 1
Oppo Find X3 Lite 5G + BLAU Allnet Plus (8 GB + 5 GB) + Oppo Enco X
  • Aktion! +5 GB Extra Daten (nur im April - nur hier)
  • Display neu erleben(90 Hz sorgt für flüssiges Scrollen)
  • 13 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 21,6 MBit/s)
mtl./24Monate: 
24,99 €
19,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop

Für alltagstaugliche Leistung sorgt ein Snapdragon-756G-Chipsatz mit 5G-Modul. Der üppige 4300-mAh-Akku dürfte eine gute Ausdauer liefern und lädt dank 65-Watt-Schnellladetechnologie sehr schnell auf. Das kabellose Laden beherrscht das Find X3 Lite allerdings nicht.

Oppo Find-X3-Serie: Preis, Farben und Verfügbarkeit

Oppo startet mit dem Find X3 Pro, dem Find X3 Neo und dem Find X3 Lite am 1. April hierzulande in den Verkauf. Vorbestellungen sind allerdings schon ab dem 18. März möglich. Das Oppo Find X3 Pro gibt es in den Farben Gloss Black und Gloss Blue zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1149 Euro. Für das Find X3 Neo in Starlight Black und Galactic Silver setzt Oppo eine Preis von 799 Euro an. Das Find X3 Lite startet in den Farbvarianten Galactic Silver, Astral Blue und Starry Black und kostet 449 Euro zum Marktstart.

Find X3 Neo 5G mit Sonos One Schwarz Frontansicht 1 Deal
Oppo Find X3 Neo 5G + O2 Free M 20 GB + Sonos One
mtl./24Monate: 
51,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Find X3 Lite 5G mit Enco X Schwarz Frontansicht 1 Deal
Oppo Find X3 Lite 5G + BLAU Allnet Plus (8 GB + 5 GB) + Oppo Enco X
mtl./24Monate: 
24,99 €
19,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema