Oppo U3: Handliches Spitzengerät bei Benchmark entdeckt

Gefällt mir8
Oppos N3 könnte demnächst einen kleinen Bruder bekommen
Oppos N3 könnte demnächst einen kleinen Bruder bekommen(© 2014 Oppo)

Nachschub von Oppo: Mit dem Oppo U3 ist in der Datenbank von GFXBench ein neues Smartphone des chinesischen Unternehmens aufgetaucht, das Freunden von kompakten Geräten mit starker Performance ein Lächeln ins Gesicht zaubern könnte. Denn das Oppo U3 stellt sich gegen den Trend immer größerer Smartphone-Displays.

Sollten sich die Angaben von GFXBench bewahrheiten, könnte das Xperia Z3 Compact von Sony bald einen ernst zu nehmenden Konkurrenten bekommen. Denn wie das kompakte Sony-Smartphone besitzt auch das Oppo U3 ein 4,6 Zoll großes Display – jedoch mit Full-HD-Auflösung. Auch die restlichen Spezifikationen können überzeugen. So hat das Oppo U3 den Octa-Core-Prozessor Mediatek MT6752 mit 64-Bit-Unterstützung an Bord, besitzt 2 GB Arbeitsspeicher, eine 5-Megapixel-Frontkamera sowie eine 12-Megapixel-Hauptkamera. Sofern die Angaben stimmen, kommt das handliche Smartphone mit Android 4.4.4 auf den Markt und unterstützt keine NFC-Verbindungen.

Oppo U3: Gegen den Phablet-Trend

Mit einer Display-Größe von 4,6 Zoll stellt sich das Oppo U3 gegen den aktuellen Trend auf dem Smartphone-Markt. Andere Hersteller zählen momentan eher auf Bildschirmgrößen jenseits der 5-Zoll-Grenze. Daher könnte das verhältnismäßig kleine Oppo U3 eine interessante und leistungsstarke Alternative für all diejenigen sein, die eher ein handliches Gerät bevorzugen. Über einen Release des Oppo U3 ist bislang jedoch noch nichts Genaueres bekannt. Erst vor Kurzem hat Oppo das extrem dünne Oppo R5 auf den Markt gebracht.


Weitere Artikel zum Thema
Die besten Mittel­klasse-Smart­pho­nes
Julian Schulze
Gefällt mir7Das Google Pixel 4a bietet euch eine sehr gute Kamera – für ein Mittelklasse-Smartphone
Wir stellen euch die besten Mittelklasse-Smartphones vor. In unserem Ranking sind ausschließlich Handys unter 500 Euro vertreten.
Für Xiaomi, Oppo und Co.: Dieser Chip wird Top-Smart­pho­nes güns­ti­ger machen
CURVED Redaktion
Für OnePlus kommt der neue Chip sicherlich infrage
Der Trend hin zu günstigen Flaggschiffe geht weiter: Xiaomi, Oppo, OnePlus und Co. werden wohl auf einen neuen erschwinglichen Top-Chip setzen.
Oppo-Smart­pho­nes: Diese Modelle gibt es in Deutsch­land
David Wagner
Oppo bietet eine breite Produktpalette an. Wir geben euch einen Überblick.
Inzwischen gibt es eine ganze Menge von Oppo-Smartphones in Deutschland. Wir geben euch hier einen Überblick über die verschiedenen Modelle.