DeGeneres' Oscar-Foto ist das Selfie des Jahrhunderts

Supergeil !7
Alle Stars sind schon da – auf dem Rekord-Selfie von Ellen DeGeneres
Alle Stars sind schon da – auf dem Rekord-Selfie von Ellen DeGeneres(© 2014 Twitter/@TheEllenShow)

Wie viele Stars braucht ein Selfie, um auf Twitter einen Rekord zu brechen? Die Antwort lautet: elf. Moderatorin Ellen DeGeneres versammelte bei der Oscar-Verleihung in der Nacht auf Montag eine illustre Reihe an Promis für ein Selbstporträt, das in kürzester Zeit mehr als eine Million Retweets erhielt.

Das Ziel von Ellen DeGeneres war ambitioniert, aber offensichtlich zu schaffen: Während der Veranstaltung ging die Oscar-Moderatorin durch das Publikum und forderte mehrere Stars zu einem Selfie auf – mit dem Foto wollte sie die meisten Retweets erhalten, wie sie ankündigte. Prompt veröffentlichte sie das Bild auf ihrem Twitter-Account, innerhalb von nur einer Stunde erhielt der Beitrag mehr als eine Million Retweets – mittlerweile sind es sogar schon mehr als 2,2 Millionen.

Twitter bestätigt: Eine Million Retweets reichen zum Rekord

Noch in der Nacht kam die offizielle Bestätigung von Twitter: Das Selfie der Oscar-Stars ist nun das Foto mit den meisten Retweets – dazu hatten bereits eine Million Weiterleitungen gereicht. Doch wer ist eigentlich alles auf dem Bild zu sehen? Ellen DeGeneres posiert zusammen mit Jared Leto, Jennifer Lawrence, Meryl Streep, Channing Tatum, Julia Roberts, Kevin Spacey, Brad Pitt, Lupita Nyong'o, Angelina Jolie und Bradley Cooper. Auch mit auf dem Foto: der Bruder von Lupita, Peter.

Gerne hätte die Moderatorin noch mehr Stars auf dem Foto gehabt. So kommentierte sie den Tweet mit den Worten: "Wenn doch Bradleys Arm länger wäre. Bestes Foto aller Zeiten."

Interessantes Detail am Rande: Während der Oscar-Veranstaltung war Ellen DeGeneres  fleißig dabei, mit ihrem Samsung Galaxy Note 3 Fotos zu machen, wohinter offenbar ein Werbe-Deal steckt. Zumindest Backstage wechselte sie aber wieder zu ihrem iPhone, etwa für dieses Foto. Ob Samsung darüber erfreut war?


Weitere Artikel zum Thema
Runkee­per: Update erlaubt Apple Watch-Nutzern GPS-Tracking ohne iPhone
2
Die Apple Watch Series 2 kann Eure Läufe mit Runkeeper durch das GPS-Modul auch ohne iPhone tracken
Für die App Runkeeper rollt ein neues Update aus: Künftig greift die Software auf das in der Apple Watch Series 2 integrierte GPS-Modul zurück.
Apple Watch Series 2: Vier neue Werbe­spots pünkt­lich zur Weih­nachts­zeit
1
Die Apple Watch Series 2 als Weihnachtsgeschenk
Pünktlich zu den Weihnachts-Feiertagen hat Apple vier Clips veröffentlicht, um die Apple Watch Series 2 und deren Funktionen zu bewerben.
Super Mario Run: Darum gibt es nächste Woche keine App für Android
Guido Karsten
Auf Android-Geräten setzt Super Mario wohl erst 2017 zum Sprung an
Super Mario Run erscheint Mitte Dezember 2016 für iOS. Nintendos Shigeru Miyamoto erklärte nun, wieso eine Android-Version erst später kommt.