P20: Huawei teasert 3-fach Zoom und Selfie-Blitz

Nun dürfte kein Zweifel mehr daran bestehen, dass bei dem Huawei P20 eine besondere Kamera zum Einsatz kommt: Der Hersteller hat zwei kurze Clips veröffentlicht, die Features der Kamera anteasert. Darunter auch die Triple-Kamera sowie der Blitz für Selfies.

In dem Video "See More" (übersetzt: "Sieh mehr") oberhalb des artikels machen eine Frau und ein Mann Fotos. Während sie mit einem Huawei-Smartphone – vermutlich dem P20 – unbeschwert fotografiert, hat der Herr gleich mehrere Spiegelreflexkameras um den Hals hängen, die allesamt verschiedene Objektive besitzen. Wohl um in verschiedenen Einstellungsgrößen zu knipsen, macht er seine Fotos mit den Kameras abwechselnd, was ihn merklich anstrengt.

Toller Selfie-Blitz

Dieser Spot könnte die Triple-Kamera des P20 anteasern, die angeblich einen dreifachen Zoom ermöglicht. Der Hersteller will mit dem Clip vermutlich aussagen, dass in dem Smartphone viel Kameratechnik relativ kompakt untergebracht ist. Das dürfte sicherlich praktisch sein, doch ob die Bildqualität des Huwei P20 mit einer großen DSLR-Kamera mithalten kann, darf bezweifelt werden.

In dem zweiten Video "See Brighter" (übersetzt: Sieh heller"), das ihr am Ende des Artikels findet, gibt es einen weiteren Auftritt von dem Kamera-Mann. Gezeigt wird, wie er wohl ein Selbstporträt mit einer professionellen Kamera machen möchte. Er stellt zur Ausleuchtung immer mehr Blitzlichter und Reflektoren auf – am Ende hat er für sein Vorhaben ein ganzes Set aufgebaut. Er ist gerade fertig, da macht die Frau mit ihrem Smartphone ganz simpel ein Selfie.

Das Huawei P20 soll laut dem Spot also einen so tollen Blitz haben, dass die Selbstporträts gut gelingen – auch ohne ein ganzes Studio aufzubauen. Ob da stimm, erfahren wir wohl in Kürze: Das Huawei P20 sowie das P20 Lite und P20 Pro werden am 27. März offiziell enthüllt.

Weitere Artikel zum Thema
Huawei P20 (Pro) und Co.: An diesem Tag kommt Android Pie
Christoph Lübben
Das Huawei P20 Pro erhält neben weiteren Smartphones des Herstellers schon bald Android Pie
Android Pie kommt: Zumindest in einigen Regionen erhalten neun Huawei-Smartphones das Update noch im November. Auch in Deutschland?
Huawei P20 läuft nach Sturz aus dem 21. Stock weiter­hin
Christoph Lübben2
So sieht ein Huawei P20 vor dem Sturz aus dem 21. Stock aus
Das Huawei P20 hat wohl nicht nur hinsichtlich des Akkus Durchhaltevermögen: Nach einem tiefen Sturz läuft das Exemplar eines Nutzers immer noch.
Huawei P20: Update auf Android Pie kommt bald
Michael Keller
Das Huawei P20 bringt ab Werk Android Oreo mit
Das Update naht mit großen Schritten: Schon sehr bald soll das Huawei P20 Android 9.0 Pie mit EMUI 9.0 erhalten.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.