Passend zur Fußball EM: TV-App dailyme mit neuen Programminhalten von SPORT1

Die App dailyme bringt die Lieblings-TV-Sendung immer und überall aufs Smartphone. Ob nun Serien wie „Der letzte Bulle“ und „Verbotene Liebe“, Wissensmagazine wie „Galileo“, Shows wie „Germany's Next TopModel“ oder Comedy und Kabarett wie „Quatsch Comedy Club“ und „Neues aus der Anstalt“ - all diese Sendungen hat man mit dailyme in der Tasche – und zwar für alle Plattformen: dailyme gibt es für Android, iOS, Windows Phone, Symbian und BlackBerry. Nicht fehlen dürfen natürlich auch abendfüllende Spielfilme und – in diesem Jahr ganz wichtig – der Sport.

Sport für unterwegs

Die Macher von dailyme – die Self Loading Content GmbH – kooperieren schon seit einiger Zeit mit dem Sport-Sender SPORT1. Passend zur Fußball EM wurde diese Kooperation weiter ausgebaut. Ab sofort bietet dailyme den Nutzern mit zahlreichen Programminhalten des Sport-Senders SPORT1 mobiles Sportfernsehen in vielen Facetten. Sieben neuen Programmkanäle mit mehr als 300 neuen Videos pro Monat stehen den Usern zur Verfügung. Passend zur EM kommt mit dailyme auch die SPORT1-News-Sendung EM-Aktuell aufs Smartphone oder Tablet – neben Formaten wie Doppelpass oder Bundesliga Aktuell.

Wir freuen uns pünktlich zur Fußball-EM gemeinsam mit SPORT1 unseren Zuschauern ein packendes Sportprogramm zu bieten. Damit kommen wir den zahlreichen Wünschen vieler dailyme Nutzer nach und bieten ihnen jetzt noch mehr Sport für unterwegs auf ihren Smartphones und Tablets, meint Jonathan Dähne, Content- und Marketing-Manager bei dailyme.

Doch auch wer mehr auf Handball, Basketball oder Tennis steht kommt voll auf seine Kosten, denn zu all diesen Sportarten bieten dailyme und SPORT1 spezielle Formate an, zusätzlich zu den allgemeinen Sport-News und zum Sport-Mix, in dem weitere Sportarten wie zum Beispiel Motorsport zum Zug kommen. Viele Videoinhalte werden zudem exklusiv bereitgestellt und informieren über Hintergründe und schaffen damit ein einzigartiges TV-Erlebnis für unterwegs. So ist man immer auf dem Laufenden und verpasst kein wichtiges Ergebnis und keine interessanten News mehr.

Sport für unterwegs - mit dailyme kein Problem.

Das gute am Konzept von dailyme ist, dass man die App so einstellen kann, dass neue Inhalte ausschließlich via WLAN heruntergeladen werden. So schont man das Datenvolumen und hat die neuen Videos auch entsprechend schnell auf Smartphone oder Tablet geladen. Natürlich ist auch ein Download über die Mobilfunk-Verbindung möglich, wenn gewünscht. Und dank des einzigartigen Download2Go-Verfahrens von dailyme stellen lästige Verzögerungen, Tonausfälle oder fehlender Empfang unterwegs keine Probleme dar. Denn die neuen Inhalte werden sofort bei Verfügbarkeit automatisch heruntergeladen und können dann jederzeit angeschaut werden – auch ganz ohne bestehende Internet-Verbindung.

dailyme kann kostenlos im Apple App Store, im Google Play Store und im Windows Phone Marketplace heruntergeladen werden. Die App ist werbefinanziert und daher für den Nutzer komplett kostenfrei – lediglich für die Datenübertragung können je nach Mobilfunk-Tarif Kosten anfallen.