PayPal-Chef sattelt auf Facebook um

Unfassbar !5
Der heute 43-jährige David Marcus gründete mit 23 Jahren seine erste Firma, GTN Telecom
Der heute 43-jährige David Marcus gründete mit 23 Jahren seine erste Firma, GTN Telecom(© 2014 CC: Flickr/Adam Tinworth)

David Marcus geht zu Facebook, das teilt der ehemalige PayPal-Boss passenderweise auf seiner Facebook-Seite mit. Als Grund gibt er an, im Laufe der Zeit zu sehr mit Management-Aufgaben beschäftigt gewesen zu sein. Sein Herz hänge aber daran, Projekte mitzugestalten.

Den entscheidenden Schritt wagte er schließlich nach gutem Zureden von Mark Zuckerberg. Marcus wird künftig die Entwicklung des Facebook-Messengers überwachen und die Position eines Vice President einnehmen. Mit Marcus hat sich Facebook einen erfahrenen Mitarbeiter an Bord geholt. In seiner Zeit als Kopf von PayPal änderte er die Ausrichtung des Unternehmens hin zu Mobilgeräten – damit dürfte er der richtige Kandidat sein, um den Facebook Messenger auf Kurs zu bringen. Mit WhatsApp wird er hingegen nichts zu tun haben, sein Aufgabenbereich beschränkt sich exklusiv auf den Facebook Messenger.

Nah am Produkt, statt darüber

Für den Job nimmt David Marcus offenbar auch gerne in Kauf, einen weniger hohen Posten anzutreten. Angefangen hatte er ursprünglich mit einem eigenen Unternehmen, Zong, das PayPal vor etwa drei Jahren übernahm. Chef von PayPal wurde Marcus dann vor etwa zwei Jahren und als solcher verantwortlich für 14.000 Mitarbeiter – für die Produktentwicklung blieb damit offenbar keine Zeit mehr.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Music: Chanel veröf­fent­licht exklu­sive Play­lis­ten
Guido Karsten
Per Apple Music könnt ihr nun auch in den Sound einer Chanel-Fashion-Show hineinhören
Was ist eine Fashion-Show ohne Musik? Chanel präsentiert exklusiv via Apple Music nun einen Best-Of-Soundtrack und Playlisten befreundeter Stars.
Micro­softs neue Foto-App lässt euch einfach Bilder an den PC über­tra­gen
Guido Karsten
Zur Verbindung von Smartphone und PC braucht Photos Companion nur einen QR-Code
Der Fototransfer vom Smartphone auf den PC ist gelegentlich kompliziert. Microsoft will dies nun mit einer neuen App vereinfachen.
“Cobra Kai”: Teaser zur “Karate Kid”-Fort­set­zung bringt Daniel-san zurück
Christoph Lübben
Daniel ist seit "Karate Kid" etwas älter geworden – was man in "Cobra Kai" sieht
"Karate Kid" kommt zurück: In der Serie "Cobra Kai" treffen Daniel und Johnny erneut aufeinander. Die gealterten Rivalen mögen sich immer noch nicht.