"PES 2019": Das sind die bestbewerteten Fußballer

"PES 2019" ist ab sofort für PS4, Xbox One und PC erhältlich
"PES 2019" ist ab sofort für PS4, Xbox One und PC erhältlich (© 2018 YouTube/officialpes)

"Pro Evolution Soccer 2019" ("PES 2019") ist seit Kurzem für PS4 und Xbox One erhältlich. Wir haben uns für euch angeschaut, welche Spieler die besten Bewertungen erhalten haben. Ein WM-Star kommt nicht ganz so gut weg, wie manch einer vielleicht vermutet hätte.

Weltmeister Kylian Mbappé – für viele wohl der Spieler der WM 2018 – hat es nicht einmal unter die besten fünf Stürmer geschafft. Mit einer Wertung von aktuell 86 fehlen ihm vier Punkte, um die Top Five zu knacken, der sein Nationalmannschaftskollege Antoine Griezmann mit 90 Punkten angehört. Diese Wertung haben allerdings auch Mo Salah, Luis Suárez, Eden Hazard und Robert Lewandowski erhalten. Vor diesen Stars liegt als drittbester Stürmer in "PES 2019" Neymar mit 93 Punkten. Überboten wird dieser nur von Messi und Ronaldo.

Zwei Deutsche mit Spitzenposition

Welcher der beiden Superstars der Bessere ist, kann auch "PES 2019" nicht eindeutig beantworten: Beide haben von Konami mit jeweils 94 Punkten die höchste Gesamtwertung im Spiel erhalten. Auch bei den Mittelfeldspielern teilen sich zwei Stars den ersten Platz: Toni Kroos und der Belgier Kevin De Bruyne (jeweils 90 Punkte). Ebenfalls zu den besten fünf Mittelfeldspielern gehört Europas Fußballer des Jahres Luka Modrić (89). Dahinter folgen mit jeweils 87 Punkten unter anderem N'Golo Kanté, David Silva und Mesut Özil.

Auch bei den Verteidigern gibt es zwei erste Plätze. Diese belegen mit jeweils 89 Punkten Mats Hummels und Sergio Ramos. Danach folgen ebenfalls punktgleich Marcelo und Gerard Piqué (jeweils 88). Mit 87 Punkten hat Konami wiederum mehrere Abwehrspieler bewertet – darunter Virgil Van Diijk, Jerome Boateng, Thiago Silva und Samuel Umtiti.

Der beste Torhüter in "PES 2019" ist David de Gea (91). Manuel Neuer landet mit 90 Punkten immerhin auf dem zweiten Platz vor Jan Oblak (89) von Atlético Madrid. Marc-André ter Stegen ist mit einem Punkt weniger Viertplatzierter. Hinter ihm folgen mit Courtois, Lloris, Ederson und Alisson gleich vier Keeper mit 87 Punkten. Was haltet ihr von den Spieler-Bewertungen in "PES 2019"?

Weitere Artikel zum Thema
PS4 und Xbox One weisen schwere Sicher­heits­lücken auf
Christoph Lübben
Von der Sicherheitslücke sind PS4 und Xbox One gleichermaßen betroffen
PlayStation 4 und Xbox One weisen offenbar eine WLAN-Sicherheitslücke auf. Es sind sogar noch andere Geräte davon betroffen.
PlaySta­tion VR: Diese Spiele kommen 2019
Sascha Adermann
Die PlayStation Kamera benötigt ihr, um Games mit PlayStation VR zu spielen
Auf welche Spiele für PlayStation VR können wir uns 2019 freuen? Wir stellen euch ein paar interessante Games vor.
Sony Xperia XZ4 soll Konkur­renz um "Längen" schla­gen
Christoph Lübben
Supergeil !9Das Xperia XZ3 (Foto) soll einen Nachfolger mit einem für Handys ungewöhnlichem Displayformat erhalten
Wird das Xperia XZ4 ein Kino-Handy? Bildern zufolge setzt Sony auf ein Display-Seitenverhältnis, das eine Einhand-Bedienung schwierig machen dürfte.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.