Pixel 3: So könnt ihr das Google-Event im Livestream verfolgen

Sind wirklich schon alle Details zum Pixel 3 und 3 XL bekannt? Am 9. Oktober 2018 wird Google seine neuen Top-Smartphones der Öffentlichkeit präsentieren. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Veranstaltung im Livestream zu verfolgen. Wir verraten euch, welche.

Den Livestream zum Pixel 3 könnt ihr unter anderem auf Twitter ansehen: Auf dem Kanal "Made by Google" wird das Launch Event in Echtzeit übertragen, das um 17 Uhr unserer Zeit beginnt. Ihr findet den Tweet unterhalb dieses Artikels. Die Übertragung startet allerdings bereits um 16.40 Uhr – auch auf YouTube wird der Suchmaschinenriese die Veranstaltung senden. Das YouTube-Fenster findet ihr über dem Artikel. Dort habt ihr zum Beispiel auch die Möglichkeit, euch eine Erinnerung einzurichten.

Sehr gute Smartphone-Kamera?

Im Vorfeld der Enthüllung gab es diverse Leaks zu Pixel 3 und 3 XL. Vor allem in den letzten Wochen waren die beiden Top-Smartphones Gegenstand zahlreicher Artikel. Auch wenn es keine Sicherheit zu den dort verratenen Ausstattungsmerkmalen gibt: Es gilt als sehr wahrscheinlich, dass Google wieder einen starken Fokus darauf gelegt hat, beide Geräte mit erstklassigen Kameras auszustatten.

Neben dem Pixel 3 und seinem XL-Ableger wird Google voraussichtlich auch ein smartes Display vorstellen, das "Google Home Hub" heißen soll. Das Unternehmen hat kurz vor seinem Release-Event über Twitter ein selbstironisches Video zu den Leaks veröffentlicht, das ihr unter diesem Artikel findet. Demnach soll es auf der Veranstaltung doch noch Überraschungen geben. Ab 17 Uhr erfahren wir mehr.

Weitere Artikel zum Thema
Pixel 3 vs. iPhone Xs: Google vergleicht Foto­qua­li­tät bei Nacht
Francis Lido
Google Pixel 3
In Sachen Nachtfotos ist das Google Pixel 3 dem iPhone Xs überlegen. Darauf weist der Suchmaschinenriese nun in einer neuen Werbekampagne hin.
Jahres­rück­blick: Das sind die besten Smart­pho­nes 2019
Jan Johannsen
2018 sorgten etliche Smartphones für zufriedenen Gesichter.
2018 geht zu Ende und im Rückblick können wir sagen: Das Jahr brachte viele gute Smartphones. Welche es sind und was sie jeweils auszeichnet:
Gmail: Google verteilt neues Design für Android und iOS
Sascha Adermann
Google hat seine Gmail-App für Smartphones und Tablets überarbeitet
Google verpasst Gmail ein frisches Design und neue Funktionen. Das Unternehmen rollt derzeit die überarbeitete Gmail-App für Android und iOS aus.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.