Pixel 5 und Pixel 4a 5G: Google legt sich auf einen Termin fest

Her damit19
Vom Google Pixel 4a wird es auch eine 5G-Variante geben
Vom Google Pixel 4a wird es auch eine 5G-Variante geben(© 2020 Google Blog)

Das Pixel 4a hat Google bereits vorgestellt, aber wie sieht es mit dem Pixel 5 und Pixel 4a 5G aus? Google hat nun angekündigt, an welchem Tag ihr die beiden Geräte zu sehen bekommt.

Am 30. September steigt das Google-Event "Launch Night In", das hat der Suchmaschinen-Riese offiziell auf diversen Kanälen verkündet. Einen passenden Tweet findet ihr unter diesem Absatz. Die Präsentation beginnt um 20 Uhr deutscher Zeit. Wie wegen der Corona-Pandemie üblich wird die Vorstellung ausschließlich online stattfinden. Eine Seite für den Livestream gibt es derzeit noch nicht.

Viel Raum für Spekulationen, was Google präsentieren wird, lässt der Hersteller nicht. In der Einladung an Medienvertreter heißt es: "Wir laden Dich ein, alles über unseren neuen Chromecast, jüngsten Smart Speaker und neue Pixel Smartphones zu erfahren." Das Pixel 5 und Pixel 4a 5G werden also sicherlich Teil des Events sein.

Duale Kamera und großer Bildschirm?

Bereits im August hat Google das Pixel 4a als Variante ohne 5G vorgestellt. Das Modell könnt ihr mittlerweile vorbestellen und ist ab Oktober erhältlich. Das für Ende September angekündigte Pixel 4a 5G unterscheidet sich Gerüchten zufolge nicht einfach nur durch den neuen Netzwerkstandard. Euch erwartet offenbar ein größeres Display (6,1 Zoll statt 5,81 Zoll) und eine duale Kamera deren Objektive mit 12 MP beziehungsweise 8 MP auflösen. Im Gespräch ist zudem ein Snapdragon 765 mit 6 GB Arbeitsspeicher, während in der Non-5G-Variante ein Snapdragon 730G arbeiten soll.

Pixel 5: Preise wohl schon bekannt

Der 765er-Chipsatz steckt mutmaßlich auch im Google Pixel 5. Ihm zur Seite stehen 8 GB RAM. Der Bildschirm des Smartphones soll etwa 5,8 Zoll groß sein und eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz unterstützen. Animationen würdet ihr auf dem Display also deutlich flüssiger wahrnehmen, als bei den anderen beiden Geräten mit 60 Hz. Die duale Kamera hat wohl zwei Linsen mit 12 MP. Unterschiede zwischen dem Pixel 4a 5G und Pixel 5 soll es auch bei der Stärke des Akkus geben.

Womöglich wissen wir sogar schon, was die beiden Geräte kosten sollen. Die Preise beginnen demnach bei 499 Euro. Das Pixel 4a kostet 340,20 Euro. Was an den Gerüchten letztendlich dran ist, erfahren wir bereits Ende des Monats – einige Tage nach dem Apple Event und dem Unpacked Event von Samsung.


Weitere Artikel zum Thema
Die kleins­ten Android-Smart­pho­nes 2020: Mini-Handys, die sich lohnen
Sebastian Johannsen
Gefällt mir11Das Google Pixel 5 ist deutlich kompakter als viele Konkurrenten
Ähnlich wie iPhone 12 mini: Ihr wollt ein kompaktes Smartphone mit Android haben? In unserer Liste findet ihr fünf aktuelle Mini-Geräte.
Pixel 5 und Pixel 4a (5G): Selfie-Neue­rung stärkt euer Selbst­bild
Lars Wertgen
Nicht meins9Google Pixel 5: Selfies zeigen euch, wie ihr seid
Google verzichtet im Pixel 5 und Pixel 4a (5G) auf einen Beauty-Filter – es sei ihr wollt eine Retusche. Die Neuerung soll gut für eure Psyche sein.
Google präsen­tiert Pixel 5: So verfolgt ihr das "Launch Night In"-Event
Lars Wertgen
UPDATEHer damit11Google Pixel 4a
Google stellt das Pixel 5 und Pixel 4a 5G vor. Der Hersteller überträgt sein "Launch Night In" im Livestream. Wie ihr das Event verfolgen könnt.