Bestellhotline: 0800-0210021

PlayStation 4: Diese Controller-Designs hat Sony (zum Glück) verworfen

Der Dual Shock 4 für die PS4
DualShock 4: Für dieses Gamepad-Design hat sich Sony letztendlich entschieden (© 2016 CURVED )
profile-picture

08.04.19 von

Christoph Lübben

2013 hat Sony gemeinsam mit der PlayStation 4 auch einen neuen Controller vorgestellt. Der DualShock 4 sieht seinem PS3-Vorgänger in vielen Punkten ähnlich. Nun hat das Unternehmen Prototypen gezeigt, die teilweise ein komplett anderes Design aufweisen.

Sony hat im Rahmen einer Präsentation auf der Games Developers Conference durchblicken lassen, was sich das Design-Team damals überlegt hatte. Viele Prototypen des DualShock 4 sehen dem Modell ähnlich, das sich letztendlich durchgesetzt hat. Einige andere wirken dagegen befremdlich. Ihr könnt euch die Modelle im Tweet von "Nibel" am Ende des Artikels ansehen.

Sony-Controller im Nintendo-Look

Auffällig ist etwa ein besonders großer Controller, der dem Gamepad der Wii U stark ähnelt. In der Mitte befindet sich ein großes Display, das wohl Inhalte hätte anzeigen sollen. Zudem erkennen wir mehrere Varianten des offiziellen DualShock 4, die anscheinend in der Mitte einen kleinen Bildschirm statt der Touch-Fläche besitzen. Womöglich hat sich Sony gegen diese Varianten entschieden, da der Screen die Akkulaufzeit reduziert hätte.

Besonders kurios ist das Modell, das ihr links im Bild seht. Dieses scheint aus einer Parallelwelt zu stammen, da sich die Analogsticks dort befinden, wo man normalerweise Steuerkreuz und Buttons erwarten würde. Auch der Prototyp oben rechts auf dem Bild ist hervorzuheben, da er deutlich klobiger wirkt als viele der anderen Gamepads. Womöglich würde dieses Modell selbst einen Sturz aus dem vierten Stock ohne Schäden überstehen.

Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Mi 11 Lite 5G Gelb Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
17,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema