PlayStation 4 – Gerüchte und Spekulationen um Vorstellung

2013 soll das Jahr der NextGen Konsolen werden, sowohl die Xbox 720 als auch die PlayStation 4 wird in diesem Jahr erwartet. Allerdings sind die Informationen, die es zu den neuen Konsolen gibt noch recht spärlich gesät. Dafür brodelt es in der Gerüchteküche umso heftiger.

PlayStation 4: Vorstellung schon vor der E3?

Im Allgemeinen wird damit gerechnet, dass Sony die PlayStation 4 auf der E3 im Juni vorstellt. Dass sie zu diesem Zeitpunkt auch auf den Markt kommt ist hingegen eher unwahrscheinlich. Derzeit werden jedoch Gerüchte laut, dass Sony die PS4 schon vor der E3 auf einem eigenen Event präsentieren könnte.

Volle Aufmerksamkeit für die PS4

Nun sind solche Gerüchte immer mit Vorsicht zu genießen. Plausibel klingt das Argument, das dafür spräche jedoch: Die PlayStation 4 soll eine eigene Präsentation außerhalb einer Messe bekommen, um die ganze Aufmerksamkeit der Medien und der Gamer für sich zu haben, statt sie mit zahlreichen anderen Neuheiten teilen zu müssen. Das US-Magazin Game Informer berichtet, dass Sony die PlayStation 4 bereits im März, ungefähr zur Zeit der Game Developers Conference, vorstellen könnte.

Konzentration auf die E3

Dazu passt auch eine Aussage von Sony-Manager Hiroshi Sakamota, der auf der CES in einem Interview erklärte, dass man sich auf die E3 konzentriere und die Ankündigung der PlayStation 4 auf der Spielemesse stattfinden könne – oder auch schon früher. Allerdings spricht Sakamota von Mai und nicht von März 2013. Sony CEO Kaz Harai hat sich mit Aussagen zur NextGen Konsole stark zurückgehalten. Auf die kommende PlayStation bei der CES angesprochen wich er den Fragen aus und erklärte lediglich, dass man zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bereit sei, sich dazu zu äußern.

Freies Designkonzept der neuen PlayStation. Quelle: technobuffalo.com

Erste News im Februar?

Es ist also alles offen, rund um die Vorstellung der PlayStation 4. Ein separates Event ist durchaus denkbar, allerdings tippen wir dafür eher auf Mai als auf März, relativ nah an der E3. Da davon ausgegangen wird, dass die PlayStation 4 im Oktober 2013 auf den Markt kommt, wäre der März für eine Vorstellung wohl auch etwas verfrüht. Hoffen darf man allerdings auf ein Event im Februar: Das Sony Computer Entertainment America-Event bringt eventuell ein paar Informations-Häppchen zur kommenden Konsolen-Generation. Denn immerhin trägt es den Titel „Destination PlayStation“.