Playstation 4: Modder machen die Konsole fit für PS2-Spiele

Mit Mods wird die PlayStation 4 zur Konsole für PS2-Klassiker
Mit Mods wird die PlayStation 4 zur Konsole für PS2-Klassiker(© 2018 CURVED)

Retro-Spiele aus PS2-Zeiten auf der PlayStaton 4 spielen: Das ist nun offenbar auch dann möglich, wenn der Titel nicht im PSN Store als Klassiker zum Kauf angeboten wird. Modder haben es geschafft, die alten Games auf der neuen Konsole lauffähig zu machen. Die alten DVDs ins Laufwerk schieben und losspielen könnt ihr allerdings nicht.

Um PS2-Klassiker auf der PS4 zu spielen, ist zunächst ein von den Moddern entwickeltes Tool notwendig, wie VG24/7 berichtet. Dieses kann ein digitales Backup der alten Games in einem bestimmten Format anlegen, etwa wenn die Original-DVDs vorhanden sind.  Anschließend müssen die Titel auf eine gemoddete PlayStation 4 kopiert werden – für das Starten ist dann der Emulator zuständig. Der Trick: Die Software PS4HEN ermöglicht es, dass die Konsole die digitalen Kopien ausliest, ohne diverse Sicherheitschecks durchzuführen.

Nur mit älterer Version möglich

Durch das Modden sei es auch machbar, eigene Software auf der Konsole zu installieren. Sony geht aber wohl gegen die Sicherheitslecks vor, die dieses Vorgehen auf der Konsole ermöglichen. Derzeit sei der Vorgang nur möglich, wenn auf der PlayStation 4 die Version 4.05 des Betriebssystems läuft. Dem Nutzer flatz auf Twitter zufolge soll der Emulator besser als der für die PlayStation 3 laufen. Vermutlich hängt das damit zusammen, dass die neuere Konsole einfach mehr Leistung hat.

Wir möchten euch allerdings darauf hinweisen, dass es den Nutzungsbedingungen von Sony widerspricht, wenn ihr den Hack durchführt und die Software auf eurer PlayStation 4 installiert. Falls ihr eure Konsole modden wollt, erfolgt dies also auf eigene Gefahr. Womöglich folgen dann auch Konsequenzen, wie eine Sperrung eures PSN-Accounts oder der Verlust eurer Garantie. Falls ihr nicht in die Vergangenheit, sondern in die Zukunft blicken wollt, könnt ihr euch beispielsweise unsere Liste mit den 2018 kommenden Rollenspiele-Highlights anschauen.

Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion 4: Sony behebt Nach­rich­ten-Bug
Francis Lido
Die PlayStation 4 soll wieder sicher sein
Gute Neuigkeiten für Besitzer einer PlayStation 4: Nachrichten können eurer Konsole nun nichts mehr anhaben.
PlaySta­tion 4: Mittei­lun­gen können eure Konsole abstür­zen lassen
Sascha Adermann
Ob auch Besitzer der PS4 Pro von dem Nachrichten-Bug betroffen sind, ist noch unklar
Besitzer einer PlayStation 4 sollten bei Mitteilungen aufpassen: Nachrichten können zum Crash der Konsole führen.
"Red Dead Redemp­tion 2": Diese Inhalte gibt es zunächst nur auf der PS4
Francis Lido
"Red Dead Redemption 2": PS4-Spieler haben zu Beginn einen Vorteil
Einige Ausrüstungsgegenstände in "Red Dead Redemption 2" bleiben zunächst PS4-Spielern vorbehalten. Wir verraten euch, welche das sind.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.