Vor der PS5: Neue PlayStation 4 angeblich in Arbeit

Die PlayStation 4 könnte in einer deutlich kompakteren Version erscheinen
Die PlayStation 4 könnte in einer deutlich kompakteren Version erscheinen(© 2016 CURVED)

Vor der PlayStation 5 kommt die PlayStation 4 – erneut? Sony könnte seiner aktuellen Konsole ein neues Modell spendieren. Dieses soll kompakter als die bislang erhältlichen Varianten ausfallen. Eine Taktik, die der Hersteller schon zuvor angewandt hat.

Eine neue PlayStation 4 kommt noch im Herbst 2019. Das behauptet zumindest der Nutzer Ynos_Gnusmas auf Reddit. Rückwärts gelesen bedeutet der Name übrigens "Samsung_Sony". Ihm zufolge soll das neue Modell zwischen September und November erscheinen. Der Preis soll bei knapp 200 Dollar liegen, wodurch die neue Variante knapp 100 Dollar günstiger als das Slim-Modell wäre.

Altes Muster, neue Konsole

Zudem soll Sony auf einen Chip setzen, der im 7-Nanometer-Verfahren hergestellt wird. Dadurch dürfte sich der Energieverbrauch der PS4 senken. Wie groß das mutmaßlich kommende Modell ausfällt, geht aus der Quelle allerdings nicht hervor. Eine neue PlayStation 4 Pro sei hingegen nicht geplant, da sich dies finanziell nicht lohnen würde.

Der Reddit-Nutzer hat offenbar einen neuen Account erstellt, um die Informationen zu verbreiten. Daher können wir nicht sagen, wie glaubwürdig das Gerücht ist. Es ist allerdings durchaus denkbar, dass Sony noch eine "PS4 Super-Slim" in den Handel bringt. So könnte das Unternehmen die Verkäufe der Konsole noch einmal vor dem Weihnachtsgeschäft steigern, ehe 2020 voraussichtlich die PlayStation 5 in den Handel kommt. Es ist bereits bestätigt, dass die PS5 deutlich flotter als ihr Vorgänger sein wird.

Zudem hat Sony im Jahr 2012 eine PlayStation 3 Super-Slim veröffentlicht – und ein Jahr später erschien die PlayStation 4. Es ist also gut möglich, dass der Hersteller sein Vorgehen auch mit der nächsten Konsolen-Generation wiederholt. Bis wir offizielle Informationen haben, solltet ihr das Gerücht um eine weitere PS4 aber noch mit Vorsicht genießen.


Weitere Artikel zum Thema
Nintendo Switch vs. PlaySta­tion 4: Welche Konsole lohnt sich für euch?
Christoph Lübben
Naja !8Auf der Nintendo Switch erwarten euch spannende Spiele wie "Zelda: Breath of the Wild"
Die Nintendo Switch oder die PlayStation 4? Wenn ihr euch zwischen den Konsolen entscheiden wollt, helfen wir euch in diesem Artikel weiter.
PlaySta­tion 5: Ihr könnt eure Lieb­lings-Games naht­los weiter­spie­len
Christoph Lübben
Praktisch: "Spider-Man" spielen, Gegner an die Wand nageln. Speichern, PS4 ausschalten, PlayStation 5 einschalten und weiterspielen
Ist das überhaupt noch ein Generationswechsel? Die PlayStation 5 kann auch eure PS4-Spielstände übernehmen. Das lässt euch nahtlos weiterzocken.
PlaySta­tion 4 und Xbox One: Kommt eine gemein­same Stre­a­ming-Platt­form?
Christoph Lübben
PlayStation 4 oder Xbox One? Bald könnte diese Frage weniger Gewicht haben
Sony und Microsoft sind nun ein Team: Erwartet uns eine Spiele-Streaming-Plattform für PlayStation 4 und Xbox? Denkbar wäre es zumindest.