PlayStation 4: Top-Spiele vorrübergehend für unter 15 Euro erhältlich

Für die PlayStation 4 erhaltet ihr viele Top-Games nun günstiger
Für die PlayStation 4 erhaltet ihr viele Top-Games nun günstiger(© 2018 CURVED)

Im PlayStation Store hat Sony ein neues Angebot gestartet: Mehrere Top-Spiele für PlayStation 4 sind diese Woche für weniger als 15 Euro erhältlich. Zudem spart ihr derzeit beim Kauf von einigen Retro-Games. Mitte Juli starten zudem die sogenannten "PlayStation Hits" – ausgewählte Titel gibt es dann permanent günstiger.

Im Rahmen der "Spiele unter 15 Euro"-Aktion könnt ihr euch laut PlayStation Blog beispielsweise die neuen spannenden Abenteuer von Lara Croft sichern: "Tomb Raider: Definitive Edition" (7,99 Euro) und "Rise of the Tomb Raider" (14,99 Euro) gehören zu den Angeboten. Etwas postapokalyptischer wird es, wenn ihr stattdessen zu dem Rollenspiel "Fallout 4" für 12,99 Euro greift. Wollt ihr eine echte Herausforderung, könnt ihr euch auch "Dark Souls 3" für die PlayStation 4 genauer ansehen. Den Actiontitel erhaltet ihr derzeit für 14,99 Euro.

"PlayStation Hits" für unter 20 Euro

Sucht ihr ein Spiel mit ausgezeichnetem Schleich-Gameplay, solltet ihr definitiv "Metal Gear Solid V: The Phantom Pain" nachholen. Für 7,99 Euro erhaltet hier ein Spiel, das spannende Infiltrationen verspricht. Für zwei Euro mehr gibt es die "The Definitive Experience" von diesem Titel, die auch noch die Vorgeschichte "Ground Zeroes" sowie einige weitere Zusatzinhalte enthält. Ebenso empfehlenswert sind der Survival-Titel "The Evil Within" (5,99 Euro), der innovative Shooter "Prey" (14,99 Euro), und das Klassik-Rollenspiel "Divinity Original Sin" (12,99 Euro) mit Koop-Modus.

Außerdem gibt es im PS Store derzeit bis zu 60 Prozent Rabatt auf Retrospiele. Mit dabei sind ältere Titel der "Grand Theft Auto"- und "Resident Evil"-Reihe. Für viel Spaß sorgt auch das Jump-and-Run-Spiel "Jak and Daxter: The Precursor Legacy", das ursprünglich auf der PlayStation 2 erschienen ist.

Noch mehr beliebte Games für die PlayStation 4 gibt es laut Pressemitteilung günstig ab dem 18. Juli 2018: Dann werden die sogenannten "PlayStation Hits" veröffentlicht. Im Einzelhandel und im PlayStation Store könnt ihr dann über 20 Spiele mit Top-Bewertung dauerhaft für 19,99 Euro erwerben. Zu Beginn sind Titel mit dabei wie zum Beispiel: "The Last of us", "Bloodborne", "Uncharted 4", "Ratchet & Clank", "Batman: Arkham Knight", "inFamous: Second Son" und "Mortal Kombat X". Das Angebot soll mit der Zeit erweitert werden.

Weitere Artikel zum Thema
"State of Play": Sony enthüllt neue PlaySta­tion-Spiele künf­tig wie Nintendo
Francis Lido
"State of Play" informiert euch über kommende PS4-Spiele
Sony hat sich von der Konkurrenz inspirieren lassen: "State of Play" ist offenbar das Pendant zu "Nintendo Direct".
PS4 wird zur Spiel­halle: Konami veröf­fent­licht klas­si­sche Spiele-Kollek­tion
Lars Wertgen
Playstation 4 Pro, PS4, PS 4
Konami wird 50 und hat für Nostalgiker gleich drei Spiele-Kollektionen erstellt. Die Spielhallen-Titel könnt ihr unter anderem auf eurer PS4 zocken.
"Cyber­punk 2077": Entwick­ler verspre­chen komplexe Quests
Guido Karsten
Eure Ausrüstung könnt ihr in Cyberpunk 2077 passend zur gewünschten Vorgehensweise zusammenstellen
"Cyberpunk 2077" ist wohl eines der am meisten erwarteten Rollenspiele dieser Tage. Fans dürfte die neueste Meldung noch ungeduldiger machen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.