PlayStation 4 und Remote Play: Künftig könnt ihr auf dem iPhone zocken

Den offiziellen PlayStation-4-Controller könnt ihr leider nicht mit eurem iPhone koppeln
Den offiziellen PlayStation-4-Controller könnt ihr leider nicht mit eurem iPhone koppeln(© 2014 CURVED)

Das neueste Update für die Systemsoftware der PlayStation 4 führt ein Feature ein, auf das iPhone-Nutzer lange gewartet haben. Version 6.50 ermöglicht Remote Play nun auch auf iOS-Geräten. Für ausgewählte Xperia-Smartphones bietet Sony dieses Feature bereits seit Längerem an.

Über die Konsole lässt sich das Update bereits herunterladen, wie PlayFront berichtet. Neben der Aktualisierung benötigt ihr allerdings noch die "PS4 Remote Play"-App, um PlayStation-4-Titel auf eurem iPhone oder iPad zu spielen. Im deutschen App Store steht diese aktuell allerdings noch nicht zum Download bereit (Stand: 7. März 2019, 12:50 Uhr).

Kein Support für den DualShock-4-Controller

Sobald sie verfügbar ist, müsst ihr euch die "PS4 Remote Play"-App auf euer iOS-Gerät herunterladen. Die Anwendung koppelt ihr anschließend mit eurer Konsole. Anschließend könnt ihr PS4-Spiele auf eurem iPhone oder iPad spielen. Die Bedienung erfolgt dabei über den Touchscreen: Euer Smartphone beziehungsweise Tablet blendet die zur Verfügung stehenden Bedienelemente dabei ein – ähnlich, wie ihr das von vielen Mobile Games kennt.

Einen DualShock-4-Controller könnt ihr laut dem amerikanischen App Store leider nicht mit eurem iPhone oder iPad koppeln. Diese Option bleibt offenbar Sonys Xperia-Smartphones vorbehalten. Laut Engdaget scheint es aber möglich zu sein, Gamepads von Drittanbietern zu verwenden.

Das Streaming der Spielinhalte von der PlayStation 4 auf euer mobiles Endgerät erfolgt über WLAN. Remote Play über das Mobilfunknetz ist dementsprechend nicht möglich. Außerdem benötigt ihr mindestens ein iPhone 7, ein iPad Pro der zweiten Generation oder ein iPad der sechsten Generation sowie iOS 12.1 oder neuer.


Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion 5: Ihr könnt eure Lieb­lings-Games naht­los weiter­spie­len
Christoph Lübben
Praktisch: "Spider-Man" spielen, Gegner an die Wand nageln. Speichern, PS4 ausschalten, PlayStation 5 einschalten und weiterspielen
Ist das überhaupt noch ein Generationswechsel? Die PlayStation 5 kann auch eure PS4-Spielstände übernehmen. Das lässt euch nahtlos weiterzocken.
PlaySta­tion 4 und Xbox One: Kommt eine gemein­same Stre­a­ming-Platt­form?
Christoph Lübben
PlayStation 4 oder Xbox One? Bald könnte diese Frage weniger Gewicht haben
Sony und Microsoft sind nun ein Team: Erwartet uns eine Spiele-Streaming-Plattform für PlayStation 4 und Xbox? Denkbar wäre es zumindest.
PlaySta­tion 4: Mai-Ange­bote liefern euch Top-Titel zum Schnäpp­chen­preis
Christoph Lübben
Diesen Controller könnt ihr zum Glühen bringen. Und zwar mit vielen Top-Titeln für die PlayStation 4
Die Mai-Rabatte sind gestartet: Im PSN Store erhaltet ihr viele Top-Spiele für die PlayStation 4 derzeit deutlich günstiger.