PlayStation 5 vs. PS4 Pro: So viel schneller lädt die Next-Gen-Konsole

Die PlayStation 5 ist offenbar ähnlich flink wie Spider-Man
Die PlayStation 5 ist offenbar ähnlich flink wie Spider-Man

Im April 2019 verriet Sony erste offizielle Details zur PlayStation 5. Seitdem wissen wir unter anderem, dass die Konsole eine SSD mitbringen wird. Wie sich diese auf die Ladezeiten auswirkt, zeigt nun ein Video, das direkt vom Hersteller stammen soll.

In dem Tweet am Ende des Artikels findet ihr "Sonys offizielles Video, das die Performance von PS4 Pro und der Next-Gen-PlayStation vergleicht". Veröffentlicht hat es Takashi Mochizuki vom Wall Street Journal, der es offenbar auf einer Veranstaltung mit dem Handy aufgenommen hat. Wir sehen darin, wie viel kürzer die Ladezeiten auf der PlayStation 5 ausfallen. Zur Veranschaulichung dient das Laden einer Szene im Spiel "Spider-Man": Die PlayStation 4 Pro benötigt 8,1 Sekunden, die PS5 nur 0,83 Sekunden.

PS5: Kurze Ladezeiten dank SSD

Ähnliches schilderte das Magazin Wired, dem Sony im April 2019 eine ähnliche Präsentation vorführte: Die Schnellreise in "Spider-Man" habe auf der PS4 Pro 15 Sekunden in Anspruch genommen. Auf der PlayStation 5 sei Spidey dagegen bereits nach 0,8 Sekunden am Ziel eingetroffen. Dass "Spider-Man" überhaupt auf der PS5 läuft, liegt wohl an ihrer Abwärtskompatibilität. Denn der Titel ist eigentlich für die PlayStation 4 (Pro) erschienen.

Hauptgrund für die kurzen Ladezeiten dürfte die SSD (Solid State Drive) der PlayStation 5 sein. Im Vorgänger kommt dagegen noch eine mechanische Festplatte zum Einsatz, die deutlich geringere Datenraten aufweist. Außerdem ist bereits bekannt, dass die PS5 8K-Grafik und Raytracing unterstützen wird. Next-Gen-Spiele werden also wohl nicht nur schneller laden, sondern auch deutlich besser aussehen. Einen Wermutstropfen gibt es jedoch: Die Konsole wird nicht vor Mai 2020 erscheinen.


Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion 5 Specs offi­zi­ell: Der Konso­len-Krieg hat begon­nen
Francis Lido
Her damit6Wie die PlayStation 5 aussieht, ist noch unbekannt
Sony hat die technischen Spezifikationen der PlayStation 5 vorgestellt. Kann die PS5 mit der Xbox Series X mithalten?
PSN Sale im März: Diese PS4-Games sind nur noch wenige Tage güns­ti­ger
Guido Karsten
Passend zur Corona-Krise gibt es im März 2020 noch massenhaft günstige PS4-Spiele
PS4-Gamer aufgepasst: Corona hält die Welt in Atem, aber Sony will helfen. Dank Mega-März-Sale gibt es im PSN noch einige Tage PS4-Spiele billiger.
PSN und Xbox Live lang­sa­mer: Dros­se­lung wegen Coro­na­vi­rus
Francis Lido
Sony drosselt den Online-Dienst für die PlayStation 4
PSN und Xbox Live werden langsamer. Grund für die Drosselung ist das Social Distancing infolge der Coronavirus-Pandemie.