PlayStation VR: Diese Spiele kommen 2019

Letztes Jahr sind bereits einige interessante Spiele für PlayStation VR erschienen. Eines gewann bei den renommierten Game Awards 2018 sogar eine Auszeichnung. Man darf also durchaus gespannt sein, welche spannenden Ausflüge in die virtuelle Realität uns die PlayStation 4 im Jahr 2019  bietet.

Ob bei den PlayStation-VR-Spielen in diesem Jahr erneut ein hochgelobter Titel wie das als "Best VR/AR Game" ausgezeichnete "Astro Bot: Rescue Mission" dabei sein wird, bleibt abzuwarten. PlayStation Blog nennt jedenfalls elf für 2019 geplante VR-Spiele, die viel Potenzial haben. Eines der vielversprechendsten Games aus dieser Auswahl könnte der VR-Action-Thriller "Blood & Truth" sein. In dem augenscheinlich actionreichen Spiel "arbeitet" ihr euch in der Rolle eines Special-Forces-Soldaten durch die Londoner Unterwelt. Euch erwarten dort offenbar jede Menge Bleigewitter.

Der freundliche Geist von nebenan

Ein interessantes Konzept scheint hinter "Ghost Giant" zu stecken. Als großer, freundlicher Geist helft ihr tollpatschigen Dorfbewohnern bei ihren Alltagsproblemen. Die Puppenhaus-Optik passt prima zu dieser Spielidee. "Eden Tomorrow" ist ein Spiel des deutschen Entwicklerstudios Soul Pix. In dem Exklusivtitel für PlayStation VR erkundet ihr einen fremden Planeten. Eine Drohne hilft euch, Rätsel zu lösen und gegen fiese Aliens zu bestehen. "Everybody's Golf VR" lässt euch in der virtuellen Realität golfen – mit Move-Controller könnte das durchaus ein interessantes Erlebnis werden. Sofern ihr genügend Abstand zu TV und sonstigen zerbrechlichen Wertsachen beim Ausprobieren habt

Nichts für schwache Nerven dürfte hingegen "Intruders: Hide and Seek" sein. Ihr steuert darin den zehnjährigen Ben, der sich in einem abgelegenen Haus in einem düsteren Setting vor Einbrechern verstecken muss, die seine Familie als Geiseln genommen haben. Das grundsätzliche Prinzip erinnert leicht an das Horror-Spiel "Alien Isolation". "Mini-Mech Mayhem" erinnert hingegen entfernt an das holographische Schachspiel "Dejarik" aus "Star Wars". Bis zu vier Spieler treten in diesem etwas seltsam anmutenden Strategie-/Denkspiel in der virtuellen Realität gegeneinander an.

Das sind weitere spannende Titel: "Falcon Age", "Golem", "Megalith", "Star Child" und "Wolfenstein: Cyberpilot". Weitere Trailer zu den Spielen findet ihr bei PlayStation Blog.

Weitere Artikel zum Thema
"Apex Legends" soll kosten­lo­sen Battle Pass erhal­ten
Sascha Adermann
Gibt es in "Apex Legends" künftig einen kostenlosen Battle Pass?
"Apex Legends" könnte euch bald zwei Battle-Pass-Varianten anbieten. Eine davon soll kostenlos sein.
PlaySta­tion VR: Sony glaubt an große Zukunft von Virtual Reality
Christoph Lübben
Kleiner, besser, schneller: PlayStation VR könnte sich in den kommenden Jahren stark verändern
PlayStation VR hat noch einen längeren Weg vor sich: Sony glaubt, dass die Technologie sich in den kommenden Jahren stark entwickeln wird.
"Apex Legends": So viele Schumm­ler wurden bereits gebannt
Lars Wertgen
"Apex Legends" erobert derzeit die Herzen der Gamer
In "Apex Legends" gibt es nicht nur faire Spieler, sondern auch Schummler. 16.000 von ihnen sind bereits blockiert.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.