Pokémon GO Plus jetzt in Deutschland erhältlich

Her damit !28
Pokémon GO Plus ist ein Wearable exklusiv für Spieler des Smartphone-Games Pokémon GO
Pokémon GO Plus ist ein Wearable exklusiv für Spieler des Smartphone-Games Pokémon GO(© 2016 Nintendo)

Im Juli wurde es angekündigt, nun ist Pokémon GO Plus auch in Deutschland erhältlich. Wie Nintendo via Twitter verkündet, können Pokémon-Trainer nun das Wearable für Pokémon GO im Online-Store des japanischen Unternehmens bestellen.

Pokémon GO Plus eignet sich für alle, die das Smartphone-Spiel rund um die kleinen Taschenmonster auch nach dem Abflachen des großen Hypes noch ausgiebig spielen und sich das Vorankommen noch etwas komfortabler gestalten möchten. Das Armband im Pokéball-Design ist schließlich nicht nur dazu da, Euch auf modischer Ebene als Pokémon-Trainer zu kennzeichnen, sondern es enthält Technik, mit der die Jagd auf seltene Pokémon noch etwas angenehmer wird.

Fangen per Knopfdruck

Zunächst legt Ihr Pokémon GO Plus an und verbindet es per Bluetooth mit Eurem Smartphone, auf dem Pokémon GO natürlich installiert sein sollte. Anschließend könnt Ihr Euch nun auf die Jagd nach den bunten Monstern machen – und zwar ohne Euer Smartphone dazu aus der Tasche holen zu müssen.

Mit LED- und Vibrationssignalen soll Pokémon GO Plus Euch nämlich darauf aufmerksam machen, wenn in Eurer Nähe etwas Spannendes innerhalb von Pokémon GO geschieht. Taucht beispielsweise ein Pokémon auf, bekommt Ihr dies sofort mit, ohne dass Ihr dafür Euer Smartphone in der Hand halten müsst. Und nicht einmal, um es zu fangen, müsst Ihr in Eure Tasche greifen: Pokémon GO Plus verfügt über einen Button, mit dem Ihr Pokémon direkt einfangen könnt. Das Wearable ist ab sofort in Nintendos Online Store für knapp 40 Euro erhältlich.


Weitere Artikel zum Thema
Nintendo Switch: Smart­phone-App soll für Online-Spiele unver­zicht­bar sein
Christoph Groth3
Unfassbar !9Multiplayer-Matches mit der Nintendo Switch erfordern womöglich ein Smartphone mit Switch-App
Optional oder nicht? Nintendos US-Chef Reggie Fils-Aimé deutet an, dass Voice-Chat und Matchmaking mit der Nintendo Switch nur via App funktioniert.
Netflix: 5. Staf­fel von "House of Cards" star­tet im Mai – Trai­ler ist da
Christoph Groth3
House of Cards Staffel 5
Frank Underwood kehrt im Mai 2017 zurück: Wann genau, verrät ein kurzer Trailer zur fünften Staffel der Netflix-Serie "House of Cards".
Amazon führt virtu­elle Dash Buttons für Mobil­ge­räte und Deskto­psys­teme ein
So sollen die digitalen Dash Buttons aussehen
Nachschub auf Knopfdruck: Die Dash Buttons sollen jetzt auch in virtueller Form unkompliziert Käufe bei Amazon ermöglichen – bald auch in Deutschland?