"Pokémon Quest": Kostenloses Abenteuer für die Switch ab sofort verfügbar

Passend zur Ankündigung neuer Pokémon-Abenteuer für die Nintendo Switch, gibt es zeitgleich weiteren Grund zur Freude: Denn ab sofort ist das brandneue Free-2-Play-Spiel "Pokémon Quest" zum Download im e-Shop des Hybrid-Handhelds verfügbar. Eine Version für iOS und Android ist ebenfalls in Arbeit und erscheint zu einem späteren Zeitpunkt.

In Zusammenarbeit mit den Entwickler Game Freaks entstand das völlig neue und einzigartige Spielerlebnis "Pokémon Quest", das im oben eingebundenen Video ein wenig so aussieht, als hätten die kleinen Monster sich in "Minecraft" verirrt.

Die Insel erwartet euch

Als Schauplatz in "Pokémon Quest" dient euch das verträumte Inselchen Kubo. Die Spielumgebung und deren Bewohner erscheinen als niedliche Würfel-Wesen – in dieser Optik habt ihr Pokémon noch nie gespielt.

In dem neuen Abenteuer macht ihr euch mit einem Team bestehend aus bis zu drei Pokémon auf die Suche nach Schätzen und anderen wertvollen Gegenständen, die sich auf der Insel verstecken. Die Taschenmonster agieren dabei selbstständig, nur im Kampf gegen die wilden Pokémon auf der Insel greift der Spieler per Touch-Steuerung ein. Habt ihr Glück, sammelt ihr die sogenannten P-Steine auf, mit denen ihr eure eigenen Pokémon weiter verbessern und ihnen so neue Fähigkeiten verleihen könnt.

Zwischen den Erkundungs-Touren auf Kubo-Island, könnt ihr euch in eurer Basis entspannen und übt euch mit den auf der Reise gefundenen Zutaten als Meisterkoch. Mit den so entstehenden Leckereien lassen sich weitere Mitstreiter für euer Team anlocken.  Zusätzlich besteht die Möglichkeit eure Basis mit einer Vielzahl an Deko-Objekten zu schmücken. Manche Objekte sind für Echtgeld zum Kauf im Nintendo e-Shop erhältlich.

"Pokémon Quest" ist ab sofort für die Nintendo Switch kostenlos zum Download verfügbar. Die Versionen für iOS- und Android-Smartphones sollen im Juni folgen.


Weitere Artikel zum Thema
"Diablo 3" kommt auf die Switch: Das enthält die "Eter­nal Collec­tion"
Lars Wertgen3
Nintendo Switch
Blizzard hat "Diablo 3" für die Nintendo Switch angekündigt. Das Spiel erscheint als "Eternal Collection" – und die platzt aus allen Nähten.
"Diablo 3" soll noch 2018 für die Nintendo Switch erschei­nen
Francis Lido1
Bis zu vier Spieler sollen "Diablo 3" an einer Nintendo Switch spielen können
Die Gerüchte scheinen sich zu bewahrheiten: Blizzard soll "Diablo 3" noch vor Jahresende für die Nintendo Switch veröffentlichen.
"Fort­nite": Update bringt zwei neue Spielm­odi
Lars Wertgen
In "Fortnite" nehmt ihr es mit Gegner jetzt noch mehr aus der Ferne auf
Epic Games hat für "Fortnite" einen neuen Patch veröffentlicht: Dieser führt unter anderem neue Modi und eine zerstörerische Waffe ein.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.