Powerpack soll iPhone 6-Akku in 15 Minuten aufladen

Her damit !266
Informationen zum Preis des ibattz ASAP Charger gibt es bislang nicht
Informationen zum Preis des ibattz ASAP Charger gibt es bislang nicht(© 2015 ibattz)

Ein Apple iPhone 6 in einer Viertelstunde voll aufladen? Eine Schwachstelle des aktuellen Apple-Smartphones ist – wie bei vielen mobilen Geräten – der Akku. Ein neues Powerpack der Firma ibattz, das unlängst auf der Consumer Electronics Show (CES) 2015 in Las Vegas präsentiert wurde, soll dieses Manko ausgleichen können.

Der ASAP Charger soll das iPhone 6 in gerade mal 15 Minuten mit neuer Energie versorgen können, berichtet Engadget. Das Ladegerät hat die Spannung von 20 Volt und die Stärke von 2 Ampere – verglichen mit den üblichen 5-Volt-1-Ampere-Geräten, die eine Stunde zum Aufladen des iPhone 6 benötigen, also ein echtes Kraftpaket.

Zwei Größen geplant

Der ibattz ASAP Charger soll in zwei Größen auf den Markt kommen: mit der Kapazität von 5600 mAh und mit der Kapazität von 11.200 mAh. Gerade mit Letzterem könnt Ihr Euch also auch auf längeren Reisen beruhigt zurücklehnen und das iPhone 6 benutzen, ohne panisch nach einer Steckdose Ausschau halten zu müssen. Das Unternehmen ibattz hat bislang keine Informationen veröffentlicht, wann und zu welchem Preis der ASAP Charger erscheinen soll.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8: Verkaufs­start und Beloh­nung für Vorbe­stel­ler gele­akt
Guido Karsten
Her damit !9Die Dex Station hat Samsung gemeinsam mit dem Galaxy S8 vorgestellt
Das Galaxy Note 8 kann bald vorbestellt werden und Frühentschlossene erhalten Extras. Evan Blass verrät nun mehr zu Samsungs Vorbestellerprogramm.
Apple darf Kino­filme viel­leicht schon 2018 kurz nach der Premiere stre­a­men
Guido Karsten
In Zukunft finden sich unter den Vorschlägen von iTunes womöglich auch brandaktuelle Kinofilme
Apple verhandelt derzeit mit Hollywood-Studios über eine zeitnahe Ausstrahlung neuer Kinofilme. Doch Kinobetreiber sind nicht begeistert von der Idee.
Apple Watch 3 naht: Ausver­kauf des Nike+-Modells
Guido Karsten4
Die Apple Watch Nike+ erscheint womöglich schon bald in einer neuen Ausführung
Nike hat den Preis seines aktuellen Apple-Watch-Modells deutlich gesenkt. Das könnte auf einen baldigen Release des Nachfolgers hindeuten.