Produktion des iPhone SE 2 soll bald beginnen

Her damit18
Das iPhone SE soll 2018 einen Nachfolger erhalten
Das iPhone SE soll 2018 einen Nachfolger erhalten(© 2016 CURVED)

Apple plant ein neues "Einsteiger-Smartphone": Angeblich befindet sich die Entwicklung des iPhone SE 2 in einem fortgeschrittenen Stadium. Apple will Gerüchten zufolge schon in Kürze mit der Produktion des Gerätes beginnen.

Apple soll das iPhone SE 2 vorbereiten: Die Produktion des neuen günstigen iPhones beginnt angeblich im zweiten Quartal 2018, berichtet Digitimes. Da das Gerät schon im Mai oder Juni der Öffentlichkeit vorgestellt werden soll, ist es wahrscheinlich, dass Apple die Massenproduktion direkt im April startet. Somit dürften auch Features und Design des Smartphones demnächst feststehen – sofern sie das nicht schon tun.

Kabelloses Laden und iPhone-7-Chip

Das iPhone SE 2 soll dem Vorgänger ähnlich sein: Im Gegensatz zum erhältlichen Gerät werde der Nachfolger allerdings kabelloses Laden unterstützen, ganz wie iPhone 8 und iPhone X. Möglich wird dies vermutlich durch die Wahl von Glas als Material für die Rückseite. Ein anderes Feature des Jubiläums-iPhones wird das SE 2 aber angeblich nicht bekommen: Face ID mit einer 3D-Abtastung des Gesichts.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Apple dem iPhone SE 2 eine im Vergleich zum Vorgänger verbesserte Ausstattung verpasst. Bereits im Sommer 2017 hieß es, dass in dem Gerät ein schnellerer Chipsatz als im iPhone SE verbaut werden soll. Möglicherweise handelt es sich dabei um den A10, der auch das Herzstück des iPhone 7 darstellt. Sollte Digitimes mit seiner Prognose recht behalten, müssen wir uns noch ein paar Monate gedulden, bis wir Gewissheit erhalten.


Weitere Artikel zum Thema
(Nur für kurze Zeit) iPhone SE und iPhone 11: Unsere besten Deals
ADVERTORIAL
UPDATEANZEIGEDas aktuelle iPhone 11 gibt es in mehreren bunten Farben
Apple-Smartphones sind gerade günstig zu bekommen. Hier seht ihr die aktuellen Angebote zum iPhone 11 und iPhone SE (2020).
iPhone SE (2020) gibt den Ton an: Exper­ten offen­ba­ren weitere Stärke
Michael Keller
Gefällt mir6Das iPhone SE (2020) bietet nicht nur eine Top-Rechenleistung
Die Experten von DxO haben die Audio-Leistung des iPhone SE (2020) getestet. Auch in diesem Bereich kann das günstige iPhone glänzen.
iPhone SE (2020): Trotz Nied­rig­preis Apples schärfs­tes Schwert?
Guido Karsten
Das im Frühjahr 2020 vorgestellte iPhone SE (2020) kommt offenbar hervorragend an
Was passiert, wenn Apple ein richtig günstiges iPhone anbietet? Nach dem Release des iPhone SE (2020) finden Nutzer und Hersteller die Antwort heraus.