PS5-Design: Wird die neue PlayStation so aussehen?

Immerhin das Design des PS5-Logos hat Sony bereits enthüllt
Immerhin das Design des PS5-Logos hat Sony bereits enthüllt(© 2020 Sony via Twitter)

Wie wird die PlayStation 5 aussehen? Diese Frage stellen sich aktuell wohl Millionen von Gamern auf dem ganzen Planeten. Obwohl Sony noch nicht einmal verraten hat, wann das PS5-Design enthüllt wird, kursieren bereits viele Gerüchte. Wir haben die spannendsten Hinweise und angebliche Design-Leaks gesammelt und stellen sie euch vor.

Das neuste Gerücht zum PS5-Design stammt von der russischen Gaming-Webseite GameMag. Hier wird behauptet, dass ein amerikanischer Spiele-Entwickler Informationen zum Aussehen der Konsole weitergegeben habe. Er will Folgendes über das Design der PlayStation 5 herausgefunden haben:

  1. Die PS5 sieht anders aus als alle kursierenden Leaks behaupten
  2. Die Konsole weist ein ganz besonderes Detail auf, das sie von allen bisherigen Spielekonsolen unterscheidet. Es sei aber so geheim, dass weitere Informationen darüber die Identität des Entwicklers verraten könnten. Deswegen gebe er nichts Weiteres preis.
  3. Eine neue Systemfunktion der PS5 sei noch nicht angekündigt worden. Angeblich wurde die Besonderheit bereits in wenigen Berichten thematisiert, jedoch von den meisten Medien bislang übersehen.
  4. Das PS5-Design unterscheide sich grundlegend von dem der Xbox Series X.
  5. Die PlayStation 5 besitze im Grunde die Form einer klassischen Set-Top-Box. Dementsprechend handle es sich um einen rechteckigen Kasten, der aber doppelt so dick sei wie die PlayStation 4 Pro.
  6. Dem Insider zufolge sei es möglich, dass sich das PS5-Design der finalen Version für den Verkauf von dem ihm bekannten unterscheidet.

Wieso die PlayStation 5 unserer Meinung nach am 20. November erscheinen wird

Könnte das PS5-Design so aussehen?

Auch wenn das folgende Design im Grunde der Beschreibung des angeblichen Insiders folgt, so handelt es sich auch dabei wohl um einen Fake. Das PS5-Design ähnelt nicht nur sehr einer Xbox One, es wurde wohl auch erstmalig am 1. April von einer italienischen Nachrichtenseite veröffentlicht.

So wird sie eher nicht aussehen

Nicht nur die Optik spielt beim Design einer Spielekonsole eine Rolle, sondern auch die Möglichkeit, Hardware so darin unterzubringen, dass Wärme gut abgeleitet werden kann. Ein Pyramiden-Design ist wohl auch deshalb extrem unwahrscheinlich, weil viele Nutzer ihre Spielekonsole in einem TV-Regal unterbringen möchten. Folgendes PS5-Design wird es also nicht geben, auch wenn einige Nutzer in sozialen Netzwerken gern etwas anderes behaupten.

Dieses PS5-Design könnte passen

Der Designer Giuseppe Spinelli alias Snoreyn hat für die niederländische Tech-Webseite LetsGoDigital ein aufwendiges PS5-Design nach Art des bereits vorgestellten DualSense-Controllers kreiert. Wir wir finden, passt dieses Design am ehesten zu den bisherigen Gerüchten und in Sonys Designsprache. Es wirkt einfach wie ein passender PS4-Nachfolger.


Weitere Artikel zum Thema
PS5 vorbe­stel­len ab August und Start­schuss mit "God of War"-Ankün­di­gung?
Guido Karsten
Her damit10Steht eine letzte große Ankündigung vor dem Start der PS5-Vorbestellungen aus?
Ein neuer Termin für den Startschuss der PS5-Vorbestellungen steht im Raum. Außerdem soll Sony das Geheimnis um ein neues God of War für PS5 lüften.
PS5 vorbe­stel­len: Jetzt wird es span­nend
Guido Karsten
Sony bereitet sich auf einen großen Ansturm auf die PS5-Vorbestellungen vor
Wer die PS5 vorbestellen möchte, muss schnell sein. Sony bereitet Gamer und den Handel auf den großen Ansturm vor – und der kann jeden Moment starten.
PS5: Video zeigt den DualSense-Control­ler in freier Wild­bahn
Michael Keller
Die PS5 wird zusammen mit dem neuen DualSense-Controller erscheinen
So sieht er also "in echt" aus, der DualSense-Controller für die PlayStation 5: Im Internet ist ein Video aufgetaucht, das den PS5-Controller zeigt.