PS5 vorbestellen ab August und Startschuss mit "God of War"-Ankündigung?

Her damit10
Steht eine letzte große Ankündigung vor dem Start der PS5-Vorbestellungen aus?
Steht eine letzte große Ankündigung vor dem Start der PS5-Vorbestellungen aus?(© 2020 YouTube/PlayStation)

Der zuletzt gemutmaßte Termine, ab dem ihr die PS5 vorbestellen können solltet, liegt einige Tage zurück. Nun aber gibt es neue Hinweise auf den ersehnten Preorder-Start. Anfang August soll es demnach ein weiteres Sony-Event geben, das bewusst auf einen Termin nach der Gameplay-Vorstellung für die Xbox Series X gelegt worden sei.

Wer ist der bessere Schachspieler? Seit Monaten heißt es, Sony werde den Preis der PS5 erst bekanntgeben, wenn Microsoft vorgelegt habe. Das ist zwar noch nicht passiert, jedoch gab es dafür die große Vorstellung des Xbox-Series-X-Spiele-Lineups – inklusive umstrittener Halo-Gameplay-Vorführung. Dem Leak-Spezialisten und Analysten Roberto Serrano zufolge sieht Sony nun den Zeitpunkt zum Angriff gekommen: Am 6. August 2020, um 22:00 Uhr hiesiger Zeit soll es ein weiteres Event zur PlayStation 5 geben – inklusive "God of War"-Überraschung.

Vorbesteller-Start passt auch zu Activision-Blizzard-Event

Den Gerüchten nach werde Sony am 6. August den Nachfolger zum PlayStation-4-Exklusivtitel "God of War" präsentieren und im Anschluss den Startschuss für die Vorbestellung der PS5 geben. Der Termin passt zudem gut zu Gerüchten über das neue Call of Duty, welches einem Leak zufolge den Titel "Black Ops Cold War" tragen werde.

Ein Gewinnspiel der Kartoffel-Chips-Marke Doritos soll einem Tweet von TheGamingRevolution zufolge darauf hinweisen, dass Call of Duty Black Ops Cold War im Oktober 2020 erscheinen wird. Hinzu kommt, dass Activision Blizzard am 4. August, also kurz vor dem angeblichen Start der PS5-Vorbestellungen seinen nächsten Investoren-Call abhalten wird. Im Zuge dieser Veranstaltung dürfte es auch auch eine Prognose für die kommenden Monate und die erwartete Performance aufgrund nahender Spiele-Releases des Call-of-Duty- und Diablo-Publishers geben.

PS5-Release weiter für Ende November erwartet

Am angenommenen Release-Termin der PS5 ändert sich derweil nicht viel. Auch Roberto Serrano geht weiterhin davon aus, dass Sony die PlayStation 5 Ende November 2020 in die Regale der Händler befördern wird. Während wir bisher vom 20. November ausgehen, rechnet dieser Experte mit einem Start eine Woche später, am 27. November. Die Xbox Series X soll Serrano zufolge ab dem 19. November im Handel erhältlich sein.


Weitere Artikel zum Thema
PS5 vorbe­stel­len: Jetzt wird es span­nend
Guido Karsten
Sony bereitet sich auf einen großen Ansturm auf die PS5-Vorbestellungen vor
Wer die PS5 vorbestellen möchte, muss schnell sein. Sony bereitet Gamer und den Handel auf den großen Ansturm vor – und der kann jeden Moment starten.
PS5: Video zeigt den DualSense-Control­ler in freier Wild­bahn
Michael Keller
Die PS5 wird zusammen mit dem neuen DualSense-Controller erscheinen
So sieht er also "in echt" aus, der DualSense-Controller für die PlayStation 5: Im Internet ist ein Video aufgetaucht, das den PS5-Controller zeigt.
PS5-Produk­tion massiv gestei­gert: Bessere Chan­cen auf Kauf vor Weih­nach­ten?
Guido Karsten
Womöglich wird es zum Release der PS5 mehr Geräte geben als bisher befürchtet
Die PS5 könnte zum nahenden Verkaufsstart wie schon ihre Vorgänger sehr knapp werden. Sony steuert nun aber offenbar kräftig gegen.