PS5-Produktion massiv gesteigert: Bessere Chancen auf Kauf vor Weihnachten?

Smart19
Womöglich wird es zum Release der PS5 mehr Geräte geben als bisher befürchtet
Womöglich wird es zum Release der PS5 mehr Geräte geben als bisher befürchtet(© 2020 YouTube/PlayStation)

Das Interesse am Verkaufsstart der PS5 ist gigantisch, das merken auch wir bei CURVED – und natürlich sind wir selbst sehr gespannt auf Sonys neue PlayStation. Mit wachsender Begeisterung in Gamer-Kreisen sinken aber auch die Chancen darauf, zum Start der Vorbestellungen eine Konsole zu ergattern. Gerüchten zufolge soll Sony nun Gegenmaßnahmen ergreifen.

Schon in der ersten Jahreshälfte von 2020, also noch bevor Sony das Design der PS5 enthüllt hat, machten schon Gerüchte die Runde, nach denen die PlayStation 5 zum Release ein rares Gut werden könnte. Angesichts des baldigen Verkaufsstarts der PS5 hat das Interesse noch einmal deutlich zugenommen. Wie es aussieht, registriert auch Sony die Entwicklung und steuert nun nach. Angeblich soll der Hersteller die Produktion stark gesteigert haben.

Vorbesteller der PS5 sollten sich dennoch beeilen

Einem Bericht von Bloomberg Japan zufolge habe Sony die Produktion etwa verdoppelt. Dies soll dafür sorgen, dass anstelle der zuvor geplanten 6 Millionen Konsolen ganze 10 Millionen Einheiten bis zum Ende des Jahres zur Verfügung stünden. Als Grund für den Sinneswandel nennt das Wirtschaftsportal die weitere Ausbreitung des Corona-Virus.

Mehr Menschen würden aufgrund der Krise nun daheim bleiben und hätten ein gesteigertes Interesse an aktueller Unterhaltungselektronik wie der PlayStation 5. Das hieße allerdings auch, dass nicht nur mehr Einheiten der PS5 für Vorbesteller bereit stünden, sondern dass auch mehr Interessenten auf den Start des Vorverkaufs warten. Solltet ihr also darauf hoffen, eine PS5 vor Weihnachten zu erhalten, solltet ihr dennoch die Angebote der Händler im Auge behalten.

Start der PS5-Vorbestellungen weiter ein Rätsel

Wann ihr die PS5 vorbestellen könnt, bleibt weiter unklar. Letzte Gerüchte um einen Start der Pre-Order-Phase erwiesen sich als falsch. So war zuletzt vom 13. Juli die Rede. Ein neues konkretes Datum, auf das wir hoffen können, ist derzeit nicht bekannt. Klar ist aber, dass die Vorbestellung der PS5 jederzeit starten kann. In unserer Übersicht findet ihr alle aktuellen Infos wie die zum Preis der beiden PS5-Modelle


Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion 5 im Video: Das verrät Sonys Tear­down über die Konsole
CURVED Redaktion
Nicht meins8Die PlayStation 5 in all ihren Einzelteilen
Große Kritik an der PS4 war ihre Lautstärke. In einem Video zur PlayStation 5 geht Sony auf dieses Problem ein.
PS5-Release und -Vorbe­stel­lung: Wann ihr sie zu welchem Preis kaufen könnt
Guido Karsten
UPDATEHer damit42Der Preis der PlayStation 5 mit Blu-ray-Laufwerk liegt über dem der PS5-Digital-Edition
Der PS5-Release ist 2020 eines der Highlights für Gamer. Wer sie vorbestellen möchte, erfährt hier, wann es sie zu welchem Preis zu kaufen gibt.
PS5 ab sofort vorbe­stel­len: Großer Ansturm auf Next-Gen-Konsole
Lars Wertgen
Nicht meins13Sony bringt die PS5 im November in den Handel
Auf diese Nachricht haben wir gewartet: Die PS5 ist in den Vorverkauf gestartet. Zudem sind Release und Preis bekannt.