"PUBG" kommt Anfang Dezember auf die PlayStation 4

Das Warten hat (bald) ein Ende: Sony hat den Marktstart für den Battle-Royale-Shooter "PlayerUnknown’s Battlegrounds" ("PUGB") auf der PlayStation 4 bekannt gegeben. Ab 7. Dezember 2018 könnt ihr den Titel endlich auf der Konsole spielen.

Alle wichtigen und von den anderen Plattformen bekannten Features wie eigene Matches, Rankingsysteme, der Event-Modus und Trophäen sollen bei der PS4-Version vorhanden sein. Für "PUGB" gibt es derzeit drei Schauplätze (Erangel, Miramar und Sanhok). Im Winter werden hitzige Gefechte auf einer neuen Schnee-Karte hinzukommen.

Spezialeditionen mit Startbonus

Vorbesteller erhalten exklusive PS4-Boni, darunter das Desert-Outfit von Nathan Drake aus der bekannten "Uncharted"-Reihe sowie Ellies Rucksack aus dem PlayStation-Hit "The Last of Us". Zudem gibt es für das eigene PSN-Profil einen PUBG-Avatar und ein spezielles Design. Wer sich die "Survivor’s Digital Edition" oder die "Champion’s Digital Edition" kauft, bekommt neben einem Vikendi Event-Pass und 20.000 BP noch 2300 beziehungsweise 6000 G-Coins.

"'PUBG' prägte im vergangenen Jahr das Genre des Battle Royale und setzte damit in der Videospielgeschichte einen Meilenstein für Multiplayer-Shooter", heißt es in der Pressemitteilung. Für den PC, mobile Endgeräte (iOS und Android) und die Xbox One gibt es das Spiel bereits seit einiger Zeit.

Die Blu-ray-Disc und die digitale Version für PlayStation 4 kosten – je nach Edition – zwischen 29,99 und 59,99 Euro. Im Xbox Game Pass gibt es das Game künftig sogar umsonst. Microsoft kündigte den "Fortnite"-Konkurrenten als einen von insgesamt 16 neuen Titeln für die Spiele-Flatrate an. Bis vor Kurzem kostete "PUBG" für die Xbox noch rund 30 Euro. Der Mobile-Ableger ist hingegen kostenlos.


Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion 4 güns­ti­ger bei CURVED: Darum lohnt sich die PS4 noch immer
ADVERTORIAL
ANZEIGEDie PS4 Slim lohnt sich auch ein halbes Jahr vor dem Start der PS5 noch. Und wir erklären euch wieso
Ihr wollt euch eine PlayStation 4 Slim kaufen, aber die Konsole ist ausverkauft? Im CURVED-Shop gibt's sie noch. Und das besonders günstig.
PSN Sale im März: Diese PS4-Games sind nur noch wenige Tage güns­ti­ger
Guido Karsten
Passend zur Corona-Krise gibt es im März 2020 noch massenhaft günstige PS4-Spiele
PS4-Gamer aufgepasst: Corona hält die Welt in Atem, aber Sony will helfen. Dank Mega-März-Sale gibt es im PSN noch einige Tage PS4-Spiele billiger.
PS5-Release-Datum: Deutsch­land muss wohl ein wenig länger warten
Francis Lido
Her damit26Die PlayStation 5 soll im November nach Deutschland kommen
Das PS5-Release-Datum ist nun für verschiedene Regionen durchgesickert. Deutschland erreicht die PlayStation 5 wohl etwas später.