Qualcomm Toq: Smartwatch lässt Euch nun SMS diktieren

Die Toq versteht und versendet jetzt mündlich diktierte SMS
Die Toq versteht und versendet jetzt mündlich diktierte SMS(© 2014 Youtube/Qualcomm Toq)

Interessantes Feature für das Nischen-Wearable: Die Toq von Qualcomm erhält derzeit ein Update, mit dem Ihr der Smartwatch künftig kurze SMS diktieren könnt. Derzeit ist das Feature zunächst nur auf Englisch erhältlich, die Diktatzeit ist auf neun Sekunden begrenzt – ausreichend, für eine kurze Antwort.

Eigentlich ist Qualcomm als Hersteller von Prozessoren bekannt, mit der Toq hat sich das Unternehmen auch auf den Wearable-Sektor gewagt. Ähnlich wie Google Glass wird die Smartwatch als Entwicklungsprototyp produziert und in geringen Stückzahlen an Entwickler verkauft. Technische Voraussetzung für ein Synchronisieren mit einem Smartphone oder Tablet ist das Betriebssystem Android 4.0 oder höher.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch 3: Herstel­ler unter­sucht Verbin­dungs­pro­bleme
Christoph Lübben
Peinlich !6Mit der Apple Watch Series 3 bleibt Ihr offenbar nicht immer in Verbindung mit Euren Freunden
Die Apple Watch Series 3 mit LTE-Modul kann Euch auch ohne Smartphone mit dem Internet verbinden. Sofern ein WLAN es nicht verhindert.
Sony Xperia XZ1 Compact im Test: klei­nes Smart­pho­nes ganz groß
Alexander Kraft3
Her damit !19Das Sony Xperia XZ1 Compact
9.0
Mit 4,6 Zoll fällt das Sony Xperia XZ1 Compact geradezu klein aus. Trotzdem braucht es sich hinter den "Großen" nicht zu verstecken. Der Test.
PlaySta­tion 5 soll erst 2020 erschei­nen
Christoph Lübben2
Die PlayStation 4 könnte 2020 von der PlayStation 5 abgelöst werden
Bis zur PlayStation 5 dauert es womöglich noch etwas: Bis 2020 könnte die PlayStation 4 ohne Nachfolger bleiben – wohl wegen der guten Verkaufszahlen.