Qualcomm Toq: Smartwatch lässt Euch nun SMS diktieren

Die Toq versteht und versendet jetzt mündlich diktierte SMS
Die Toq versteht und versendet jetzt mündlich diktierte SMS(© 2014 Youtube/Qualcomm Toq)

Interessantes Feature für das Nischen-Wearable: Die Toq von Qualcomm erhält derzeit ein Update, mit dem Ihr der Smartwatch künftig kurze SMS diktieren könnt. Derzeit ist das Feature zunächst nur auf Englisch erhältlich, die Diktatzeit ist auf neun Sekunden begrenzt – ausreichend, für eine kurze Antwort.

Eigentlich ist Qualcomm als Hersteller von Prozessoren bekannt, mit der Toq hat sich das Unternehmen auch auf den Wearable-Sektor gewagt. Ähnlich wie Google Glass wird die Smartwatch als Entwicklungsprototyp produziert und in geringen Stückzahlen an Entwickler verkauft. Technische Voraussetzung für ein Synchronisieren mit einem Smartphone oder Tablet ist das Betriebssystem Android 4.0 oder höher.


Weitere Artikel zum Thema
Google Glass: Infos zur neuen Daten­brille durch­ge­si­ckert
Sascha Adermann
Die Google Glass Enterprise Edition richtet sich an Unternehmen
Zeigt Google vielleicht schon bald eine überarbeitete Version seiner Datenbrille? Neue Bilder und Informationen könnten darauf hindeuten.
Android 11 macht YouTube kaputt
CURVED Redaktion
Smart10Die neueste Android-Version bereitet YouTube teilweise Probleme
Das Update auf Android 11 hat für einige Nutzer unangenehme Folgen: YouTube und Spiele funktionieren nicht mehr richtig.
Samsung Galaxy S20: Bald könnt ihr Android 11 und One UI 3.0 auspro­bie­ren
Francis Lido
Her damit11Auf der Galaxy-S20-Serie
In Samsungs Heimatmarkt bekommt das Galaxy S20 derzeit die Beta zu Android 11 und One UI 3.0. Auch in Deutschland könnt ihr beides bald testen.