Siri kann jetzt auch rappen

Supergeil !10
Siri Rap
Siri Rap(© 2014 Youtube/Skeewiff)

Siri, Siri, Siri, can't you see: Apples Sprachassistentin offenbart völlig neue und unerwartete Talente. Oder hättet Ihr gedacht, dass sich Siri als echte Hip-Hop-Queen erweist? Zwei Produzenten aus London haben ihr einen fetten Track auf den elektronischen Leib gezimmert, woraufhin diese sich mit krassen Sprach-Skills bedankt. 

Wie das Londoner Produzenten-Team Skeewiff, bestehend aus Alex Rizzo und Elliot Ireland gegenüber dem Guardian vor Kurzem erläutert hat, waren sie von der Zusammenarbeit mit Siri total geflasht. Als Erstes ließen die beiden Apples Sprachassistentin den Text des Songs "Know How" von Young MC vorlesen. Anschließend verpassten sie der Smartphone-Stimme noch einen englischen Akzent, der zusammen mit Siris mechanischer Klangfarbe eine hitverdächtige Kombination ergeben hat. Das Ganze musste dann nur noch passend zurechtgeschnitten und mit dem Beat unterlegt werden.

Sister Siri is in da Hood

Den fertigen Track könnt Ihr Euch via Soundcloud auf die Ohren geben. Doch nicht nur in dem aktuellen "Hit" erweist sich Siri als echter Ghetto Superstar. So beweist sie ihr außerordentliches Rap-Talent auch mit einer "Hypnotize"-Interpretation von Notorious B.I.G., wovon Ihr Euch in folgendem Video selbst überzeugen könnt.


Weitere Artikel zum Thema
"Termi­na­tor 6": Arnold Schwar­ze­neg­ger und Linda Hamil­ton wieder mit dabei
Guido Karsten4
Das Outfit des T-800 ist unverkennbar
Die Dreharbeiten für den sechsten "Terminator"-Film sollen 2018 starten. Nun ist klar: Auch zwei der größten Stars der Filmreihe sind wieder an Bord.
PlaySta­tion 5 soll erst 2020 erschei­nen
Christoph Lübben2
Die PlayStation 4 könnte 2020 von der PlayStation 5 abgelöst werden
Bis zur PlayStation 5 dauert es womöglich noch etwas: Bis 2020 könnte die PlayStation 4 ohne Nachfolger bleiben – wohl wegen der guten Verkaufszahlen.
4K-Aufnah­men mit 60 Frames auf dem iPhone 8 auspro­biert [mit Video]
Jan Johannsen2
4K-Videos nimmt das iPhone 8 mit bis zu 60 Bildern in der Sekunde auf.
Das iPhone 8 (Plus) schafft 4K-Aufnahmen mit 60 Bildern in der Sekunde. Aber schaut das gut aus? Das haben wir ausprobiert.