Razer Phone 2: Transparente Version des Gaming-Smartphones kommt

Das Razer Phone 2 ist ab November 2018 in zwei Schwarztönen erhältlich: glänzend und matt
Das Razer Phone 2 ist ab November 2018 in zwei Schwarztönen erhältlich: glänzend und matt(© 2018 CURVED)

Das Razer Phone 2 kommt am 9. November 2018 in den freien Verkauf. Und wie es aussieht, wird das Gaming-Smartphone früher oder später auch mit transparenter Hülle erhältlich sein.

Bisher hieß es, dass das Razer Phone 2 in zwei Farbvarianten erscheinen wird. Eine Ausführung soll in mattem Schwarz gehalten sein, die andere eine glänzend schwarze Oberfläche haben. Es kommt aber noch eine dritte, transparente Variante hinzu, berichtet Android Authority. Wie durchsichtig die Rückseite am Ende tatsächlich sein wird und ob das leuchtende Logo auf der Rückseite erhalten bleibt, ist unklar.

Wie ist es ausgestattet?

Ob sich die durchsichtige Version technisch gesehen vom "normalen" Razer Phone 2 unterscheidet, ist nicht bekannt – aber es ist unwahrscheinlich. Das Gerät wird vermutlich ebenfalls von einem Snapdragon 845 angetrieben und ein 5,7 Zoll großes 16:9 Display besitzen. Die Auflösung beträgt dann 2560 x 1440 Pixel und die Bildwiederholfrequenz liegt bei 120 Hertz. Der 8 GB große Arbeitsspeicher ist selbst für anspruchsvolle Spiele ausreichend.

Der serienmäßige 64 GB Flash-Speicher ist vergleichsweise bescheiden, aber immerhin lässt sich der Speicherplatz via microSD-Karte auf bis zu 1 TB erweitern. Gegenüber dem ersten Razer Phone kann der Nachfolger außerdem eine Dual-Kamera mit 12-Megapixel-Weitwinkel mit optischem Bildstabilisator und 12-MP-Teleobjektiv mit zweifachem Zoom vorweisen. 850 Euro kostet der Spaß – ohne transparente Rückseite. Mal sehen, ob sich das Gaming-Smartphone gegen das ROG Phone und das vielleicht bald in Europa erscheinende Xiaomi Black Shark durchsetzen kann.

Weitere Artikel zum Thema
So sieht das Razer Phone 2 mit durch­sich­ti­ger Rück­seite aus
Lars Wertgen
Razer Phone 2
Das Gaming-Smartphone Razer Phone 2 modifizieren? Einer hat es gewagt und das Design verändert – mit mäßigem Erfolg.
Xiaomi Black Shark: Gaming-Smart­phone kommt offen­bar nach Europa
Sascha Adermann
Erscheint das Gaming-Smartphone Black Shark bald in Europa?
Xiaomi scheint sein leistungsstarkes Gaming-Smartphone Black Shark nach Europa bringen zu wollen. Darauf weist eine offizielle Webseite hin.
Razer Phone 2 im Test: Das Gaming-Smart­phone sinn­voll verbes­sert
Alexander Kraft
UPDATEBis zu 50 Prozent heller strahlt der Bildschirm des Razer Phone 2 – ein sichtbare Verbesserung.
8.9
Das Razer Phone 2 bietet vor allem Neuerungen im Detail. Ob die 2018er-Version des Gaming-Smartphones den Aufpreis wert ist, klärt der Test.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.