Razzia bei Filmportal

Am vergangenen Dienstag sind Polizei und Staatsanwaltschaft in vier Städten gegen die Betreiber der Film-Plattform "applefiles.cc" vorgegangen. Bei einer Razzia sollen einige Wohnungen durchsucht worden sein. Die Betreiber des Portals sollen illegal Filme zum Herunterladen angeboten haben. Da der Verdacht des Verstoßes gegen das geltende Urheberrechtsgesetz besteht, könnten den Betreibern im Ernstfall drei Jahre Haft oder Geldstrafen auferlegt werden.



Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.