Realme-Smartphone mit 64-Megapixel-Kamera kommt schon nächste Woche

Bringt Realme den nächsten China-Kracher mit seiner Vierfach-64-Megapixel-Handykamera?
Bringt Realme den nächsten China-Kracher mit seiner Vierfach-64-Megapixel-Handykamera?(© 2019 via Twitter @realme)

Die Chinesen haben es in Sachen Smartphone einfach drauf: Nach Huawei schaffte es auch Xiaomi uns zu begeistern – und nun kommt mit Realme ein weiterer Hersteller aus Fernost, der zu erstaunen weiß. Realme machte nun bekannt, schon nächste Woche die erste Smartphone-Kamera mit satten 64 Megapixeln vorstellen zu wollen.

Zwischen den Handyherstellern scheint ein regelrechter Wettlauf um Megapixel stattzufinden. Xiaomi hatte bereits angekündigt, ein Smartphone mit 64 Megapixel-Kamera auf den Markt bringen zu wollen und auch Realme ließ die frohe Foto-Kunde vor wenigen Wochen verlauten. Letzteres Smartphone soll nun aber schon nächste Woche vorgestellt werden!

Auf Twitter postete das Unternehmen den genauen Erscheinungstag. "Macht euch bereit, auf dem Realme Camera Innovation Event einige der weltweit ersten Smartphonekameratechnologien zu erleben", rührt Realme über den Kurznachrichtendienst die Werbetrommel für die Veranstaltung, die am 8. August in Indien stattfinden wird.

Realme springt direkt von einer Zwei- auf eine Vierfach-Kamera

In besagtem Tweet wird Realme dann auch noch mal konkret und fordert die Fans dazu auf, dabei zu sein, während sie die weltweit erste 64-Megapixel-Quad-Kamera-Technologie in einem Smartphone präsentieren – wir sind auf jeden Fall gespannt!

Bis dato hatte Realme übrigens nicht einmal ein Dreifach-Kamera-Smartphone im Sortiment. Damit springt der Handyhersteller einfach von zwei auf vier Linsen. Dass eine der vier Kameras mit 64 Megapixeln auflöst, wissen wir jetzt. Was die anderen drei können, bleibt abzuwarten.

Macht der Wettlauf der Megapixel überhaupt Sinn – und was springt für euch dabei raus?

Der Wettkampf um die meisten Megapixel in den Smartphone-Kameras klingt zwar beeindruckend, doch tatsächlich kommt es dadurch nicht unbedingt zu einer besseren Auflösung. Tatsache ist jedoch, dass mit der richtigen Software und der Megapixel-Kombi einige Features wie Zoom oder Ähnliches verbessert wird.

in welchem Realme Smartphone die Vierfach-Kamera mit 64 Megapixeln verbaut sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Gerätselt wird allerdings schon fleißig. Kommt sie im Realme 5 Pro, im Realme X Pro – oder erhält das Megapixel-Wunder eine ganz eigene Realme-Reihe? Wir blicken nächste Woche auf jeden Fall gespannt nach Indien.


Weitere Artikel zum Thema
Redmi Note 8 Pro im Test: Preis­wun­der mit High-End-Skills
Andreas Marx
Supergeil !5Das Redmi Note 8 Pro im Test.
Mit 250 € bietet das Redmi Note 8 Pro Features, die auch in vielen High-End-Geräten wiederzufinden sind. Wir haben das Preiswunder getestet.
Xiaomi Mi CC9 Pro: Preis und Ausstat­tung des 108-MP-Handys durch­ge­si­ckert
Francis Lido
Das Xiaomi Mi CC9 Pro bekommt wohl eine bessere Triple-Kamera als das Standardmodell (Bild)
Das Xiaomi Mi CC9 Pro dürfte ein interessantes Gerät werden – nicht nur wegen der 108-MP-Kamera. Das Smartphone hat wohl noch mehr auf dem Kasten.
Xiaomi plant den großen 5G-Angriff
Francis Lido
Das Xiaomi Mi 9 Pro 5G bekommt 2020 Gesellschaft
Immerhin zwei 5G-Smartphones hat Xiaomi bereits im Angebot. 2020 sollen viele folgen. Einige davon sind bereits bekannt.