Anzeige

Refurbished Smartphones: So viel spart ihr mit generalüberholten Handys

Mit einem "refurbished" iPhone 8 oder 8 Plus könnt ihr richtig Geld sparen
Mit einem "refurbished" iPhone 8 oder 8 Plus könnt ihr richtig Geld sparen(© 2017 CURVED)

Wenn ihr auf der Suche nach einem günstigen Handy seid, müsst ihr nicht zu einem billigen Neu-Gerät greifen: Sogenannte "Refurbished Smartphones" sind oftmals Top-Geräte zu fairen Preisen. Dabei handelt es sich um wiederaufbereitete Handys, die schon einmal in Gebrauch waren. Wir verraten euch, wie viel ihr bei einzelnen Refurbished-Angeboten tatsächlich sparen könnt.

Refurbished iPhone 8: Knapp 260 Euro günstiger

Das iPhone 8 etwa gibt es blau.de sowohl als neues Gerät als auch refurbished ("generalüberholt"). Wenn ihr euch für den Tarif Blau Allnet L entscheidet, kostet euch das iPhone 8 neu in der Version mit 64 GB Speicherplatz 29,99 Euro pro Monat (24 Monate lang). Zusammen mit dem einmaligen Anschlusspreis von 35,66 ergibt sich die Gesamtsumme von 755,42 Euro.

Wenn ihr den Tarif Blau Allnet L mit einem refurbished iPhone 8 wählt, liegt die Gebühr nur bei 19,99 Euro pro Monat (24 Monate lang). Damit zahlt ihr pro Monat zehn Euro weniger. Die einmalige Gebühr für das generalüberholte iPhone fällt mit 15,90 Euro ebenfalls niedriger aus. Insgesamt zahlt ihr für das Gerät so nur 495,66 Euro – und habt am Ende fast 260 Euro gespart.

iPhone 7 und iPhone Xr

Etwas weniger spart ihr beim iPhone 7 mit Blau Allnet L: Dieses kostet euch neu 19,99 Euro pro Monat für 24 Monate. Inklusive Anschlussgebühr (15,90 Euro) beträgt der Gesamtpreis also 495,66 Euro. Generalüberholt liegt der Preis monatlich bei 17,49 Euro. Insgesamt landet ihr mit einmaliger Gebühr (25 Euro) so bei 444,76 Euro – damit ist das Refurbished-Angebot 50,90 Euro günstiger.

Auch das iPhone Xr gibt es mit Blau Allnet L in beiden Varianten. Für das neue Gerät bezahlt ihr 31,49 Euro pro Monat (24 Monate) und eine einmalige Gebühr von 43,43 Euro. Insgesamt beträgt der Preis also 799,19 Euro. Für das Refurbished-Modell bezahlt ihr hingegen 27,99 Euro pro Monat. Mit der einmaligen Gebühr von 45,85 Euro kommt ihr über 24 Monate so auf 717,61 Euro – habt also 81,58 Euro gespart.

iPhone X: Refurbished ein Schnäppchen

Ähnlich sieht es beim iPhone X aus: Holt ihr es euch refurbished, zahlt ihr 27,99 Euro pro Monat (für 24 Monate). Zusammen mit der einmaligen Gebühr von 46,76 Euro ergibt sich der Gesamtpreis von 718,52 Euro. Es ist also nur unwesentlich teurer als das iPhone XR.

Ihr sucht weitere Informationen zum Thema "refurbished"? Ihr wollt zum Beispiel wissen, was der Unterschied zwischen "refurbished" und "neuwertig" ist? Entsprechende Infos findet ihr hier:


Weitere Artikel zum Thema
Honor V40 5G offi­zi­ell: Bye-bye Huawei, hallo Google?
Lars Wertgen
Das Honor V40 erscheint in drei Farben
Das Honor V40 5G ist da – und das erste Smartphone des Herstellers seit der Trennung von Huawei. Feiern die Google-Dienste ein Comeback?
Rekord für Mi 11: Xiaomi über­trifft sich selbst
Julian Schulze
Nicht meins18Das Xiaomi Mi 11 (Bild) ist bislang nur auf dem chinesischen Markt erhältlich
Das Xiaomi Mi 11 entpuppt sich als echter Hit. In China hat das Smartphone bereits die Verkaufsrekorde der direkten Vorgängermodelle geknackt.
iOS 15: Diese iPho­nes bekom­men das Update (nicht)
Robert Kägler
iOS 15: Drei beliebte Smartphones könnten sollen das Update nicht erhalten
Welche iPhones bekommen das Update auf iOS 15? Drei Modelle sollen dieses Jahr leer ausgehen.