Riesen-Release: 80 Millionen iPhone 6 allein für 2014

Unfassbar !11
Apples neues Top-Duo soll es bis Ende 2014 in 80-Millionen-facher Auflage geben
Apples neues Top-Duo soll es bis Ende 2014 in 80-Millionen-facher Auflage geben(© 2014 Apple)

Nicht nur die Display-Größe hat für Apple mit dem iPhone 6 und dem iPhone 6 Plus ein neues Level erreicht, auch die Größenordnung der Produkteinführung ist hoch angesetzt. Laut einem Bericht von Digitimes sollen die beiden neuen iPhone-Modelle bis Jahresende bereits auf satte 80 Millionen verkaufsfertige Exemplare kommen.

Allein zehn Millionen davon soll Apple demnach noch im Launch-Monat September parat haben, wenn iPhone 6 und iPhone 6 Plus in den ersten zehn Ländern an den Start gehen. Bis Ende des Jahres sollen die Zulieferer ihre Produktionsmengen nach Engpässen in der Vergangenheit gehörig hochfahren, damit noch einmal 70 Millionen Geräte hinzukommen können.

Das dürfte auch durchaus nötig sein, denn Apple hat auf seiner Keynote angekündigt, noch 2014 in insgesamt 115 Staaten mit den beiden iPhone 6-Modellen vertreten zu sein. Wie sich die angestrebten Stückzahlen auf die beiden unterschiedlichen Geräte verteilen sollen, wird indes offen gelassen. Dem iPhone 6 Plus werden bereits seit Monaten Produktionsprobleme nachgesagt, sodass vom größeren Spitzenmodell der neuen iPhone-Generation vermutlich deutlich weniger Geräte hergestellt werden können.

Wie viel sind 80 Millionen iPhone 6?

Um die Zahl 80 Millionen kurz einzuordnen: Es wäre der größte Produkt-Launch in Apples Geschichte. Noch vor drei Jahren, zu Zeiten von iPhone 4 und 4s, hat Apple in einem ganzen Jahr nicht so viele Smartphones verkauft wie jetzt allein für den Rest dieses Jahres vorgesehen sind. Beim letzten großen Launch von iPhone 5s und 5c brauchte Apple immerhin noch fast ein halbes Jahr, um so viele Geräte abzusetzen.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Redmi 4 Prime im Test
Jan Johannsen3
Her damit !13Das Xiaomi Redmi 4  Prime
8.3
Das Xiaomi Redmi 4 Prime ist das nächste Smartphone des chinesischen Herstellers mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Test.
Runkee­per: Update erlaubt Apple Watch-Nutzern GPS-Tracking ohne iPhone
2
Die Apple Watch Series 2 kann Eure Läufe mit Runkeeper durch das GPS-Modul auch ohne iPhone tracken
Für die App Runkeeper rollt ein neues Update aus: Künftig greift die Software auf das in der Apple Watch Series 2 integrierte GPS-Modul zurück.
Apple Watch Series 2: Vier neue Werbe­spots pünkt­lich zur Weih­nachts­zeit
2
Supergeil !6Die Apple Watch Series 2 als Weihnachtsgeschenk
Pünktlich zu den Weihnachts-Feiertagen hat Apple vier Clips veröffentlicht, um die Apple Watch Series 2 und deren Funktionen zu bewerben.