Rundes Design: Sony deutet neues Xperia-Smartphone an

Anders als das XZ1 Compact wird ein kommendes Xperia-Smartphone wohl eine gewölbte Rückseite erhalten
Anders als das XZ1 Compact wird ein kommendes Xperia-Smartphone wohl eine gewölbte Rückseite erhalten(© 2017 CURVED)

Alles sieht danach aus, als würde Sony in Kürze ein neues Xperia-Smartphone vorstellen. Neben den bisherigen Gerüchten spricht dafür nun auch ein Teaser, den der Hersteller auf Instagram veröffentlicht hat.

Der unter diesem Artikel eingebundene Clip trägt das Hashtag #SonyMWC und soll wohl auf das Design eines kommenden Smartphones anspielen, das der Hersteller auf dem Mobile World Congress vorstellen wird. Wenn wir die geschwungenen Linien zu Beginn des Teasers richtig deuten, wird sich Sony vom Design-Stil der bisherigen Modelle zumindest teilweise verabschieden.

Xperia mit gewölbter Rückseite

Unter Umständen bestätigt sich also, was Kenichiro Hibi im September 2017 angekündigt hat: Der Geschäftsführer von Sony India stellte ein komplett neues Design für Xperia-Smartphones in Aussicht. Wie genau dieses ausfällt, ist noch unklar. Der Teaser legt nahe, dass das Gerät eine gewölbte Rückseite erhalten wird. Dadurch könnte es beispielsweise besser in der Hand liegen.

Aber auch die Vorderseite dürfte sich gegenüber bisherigen Modellen deutlich ändern. Ausgeprägte Ränder, wie sie selbst die auf der CES vorgestellten Sony-Smartphones "zieren", sind längst nicht mehr zeitgemäß. Gerüchte über Xperia-Modelle mit schmalerem Rand und 18:9-Display gibt es bereits seit Längerem. Die Chancen stehen also gut, dass wir in Kürze das Erste sehen werden.

Welches Modell Sony mit dem Instagram-Post anteasert, ist unklar. Ein heißer Kandidat für eine Veröffentlichung auf dem MWC 2018 ist das Xperia XZ2, von dem außerdem eine "Pro"- und eine "Compact"-Ausführung erscheinen soll. Genau wissen wir es am 26. Februar 2018, wie das Ende des Teasers verrät.


Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion Plus: Das sind die Gratis-Spiele für Juli 2019
Lars Wertgen
UPDATESony, PS4, Playstation 4
Die Gratis-Games für PlayStation Plus im Juli sind bekannt. "PES 2019" befindet sich jedoch nicht darunter. Dafür gibt es hochwertigen Ersatz.
Nintendo Switch vs. PlaySta­tion 4: Welche Konsole lohnt sich für euch?
Christoph Lübben
Naja !6Auf der Nintendo Switch erwarten euch spannende Spiele wie "Zelda: Breath of the Wild"
Die Nintendo Switch oder die PlayStation 4? Wenn ihr euch zwischen den Konsolen entscheiden wollt, helfen wir euch in diesem Artikel weiter.
PlaySta­tion 5 ohne Warten: Next-Gen-Konsole soll schnell laden
Guido Karsten
Supergeil !5Der Nachfolger der PS4 könnte Ladebildschirme verbannen
Die PlayStation 5 könnte eine Wunderwaffe gegen Ladebildschirme im Gepäck haben. Sony hat ein entsprechendes Patent schon vor Jahren eingereicht.