Rundes Design: Sony deutet neues Xperia-Smartphone an

Anders als das XZ1 Compact wird ein kommendes Xperia-Smartphone wohl eine gewölbte Rückseite erhalten
Anders als das XZ1 Compact wird ein kommendes Xperia-Smartphone wohl eine gewölbte Rückseite erhalten(© 2017 CURVED)

Alles sieht danach aus, als würde Sony in Kürze ein neues Xperia-Smartphone vorstellen. Neben den bisherigen Gerüchten spricht dafür nun auch ein Teaser, den der Hersteller auf Instagram veröffentlicht hat.

Der unter diesem Artikel eingebundene Clip trägt das Hashtag #SonyMWC und soll wohl auf das Design eines kommenden Smartphones anspielen, das der Hersteller auf dem Mobile World Congress vorstellen wird. Wenn wir die geschwungenen Linien zu Beginn des Teasers richtig deuten, wird sich Sony vom Design-Stil der bisherigen Modelle zumindest teilweise verabschieden.

Xperia mit gewölbter Rückseite

Unter Umständen bestätigt sich also, was Kenichiro Hibi im September 2017 angekündigt hat: Der Geschäftsführer von Sony India stellte ein komplett neues Design für Xperia-Smartphones in Aussicht. Wie genau dieses ausfällt, ist noch unklar. Der Teaser legt nahe, dass das Gerät eine gewölbte Rückseite erhalten wird. Dadurch könnte es beispielsweise besser in der Hand liegen.

Aber auch die Vorderseite dürfte sich gegenüber bisherigen Modellen deutlich ändern. Ausgeprägte Ränder, wie sie selbst die auf der CES vorgestellten Sony-Smartphones "zieren", sind längst nicht mehr zeitgemäß. Gerüchte über Xperia-Modelle mit schmalerem Rand und 18:9-Display gibt es bereits seit Längerem. Die Chancen stehen also gut, dass wir in Kürze das Erste sehen werden.

Welches Modell Sony mit dem Instagram-Post anteasert, ist unklar. Ein heißer Kandidat für eine Veröffentlichung auf dem MWC 2018 ist das Xperia XZ2, von dem außerdem eine "Pro"- und eine "Compact"-Ausführung erscheinen soll. Genau wissen wir es am 26. Februar 2018, wie das Ende des Teasers verrät.


Weitere Artikel zum Thema
"Fort­nite": Update bringt zeit­lich begrenzte Gegen­stände mit
Francis Lido
Das Stachelstadion steht euch im "Spielwiese"-Modus zur Verfügung
"Fortnite" erhält neue Gegenstände: Neben der legendären Taschenburg und dem Stachelstadion kommt der Steinschlosswerfer "Bowler" hinzu.
"PUBG" für PS4: Veröf­fent­li­chung noch 2018?
Francis Lido
Wann kommt "PUBG" für die PS4?
"PUBG" könnte schon bald auf die PS4 kommen. Der Battle-Royale-Titel hat offenbar sogar bereits eine Alterseinstufung erhalten.
PS4 Pro: Spiele in 4K zocken – das müsst ihr wissen
Christoph Lübben
Die PlayStation 4 Pro bietet euch eine höhere Auflösung für viele Spiele
Mit der PS4 Pro könnt ihr Games in 4K zocken. Was ihr dafür braucht und wie ihr eure Konsole einstellt, erklären wir euch.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.