Samsung ATIV smart PC und Samsung ATIV smart PC Pro

Auf dem Samsung Mobile Unpacked 2012 in Berlin und der anschließenden IFA gab es neben den drei Android-Knallern, dem Samsung Galaxy Note 2, Samsung Galaxy Note 10.1 und der Samsung Galaxy Camera, auch einiges aus der neusten Windows 8 Serie zu bestaunen.

Gleich fünf Geräte wurden von Samsung präsentiert, die nahtlos miteinander harmonieren sollen, dank Microsofts neustem Betriebssystem, das offiziell im Oktober startet:

  • Samsung ATIV S – Windows 8 Smartphone
  • Samsung ATIV Tab – Windows 8 RT Tablet
  • Samsung ATIV smart PC – Windows 8 Convertible
  • Samsung ATIV smart PC Pro – Windows 8 Convertible
  • Samsung Notebook Series 9 – Windows 8 Ultrabook

Wer sich unter dem Wort Convertible noch nicht so viel vorstellen kann: Hiermit sind allgemein Geräte bezeichnet, bei denen man zwischen der Eingabe mit und ohne Tastatur umbauen kann. In diesem Fall hat Samsung die Methode eines Tastatur-Docks gewählt. Man kann sich praktisch den Laptop-Bildschirm als eigenständiges Tablet herausziehen. Wenn man allerdings eine vollwertige Tastatur mit Multitouchpad zum schrieben längerer Texte nutzen möchte, ist diese mit einem Klick verfügbar. Das Anschließen bzw. Trennen der beiden Komponenten ist im laufenden Betrieb nahtlos möglich und man kann direkt weiterarbeiten.

Samsung hat zwar noch keine Preise für die Windows 8 Serie bekannt gegeben, aber es liegt die Vermutung nahe, dass man hiermit eventuell günstiger fährt, als ein eigenständiges Tablet und ein Notebook anzuschaffen. Dank vollwertigem Windows 8 sollten auch keinerlei Abstriche in der Ausführbarkeit der gewohnten Programme vorhanden sein.

Das kleine PRO macht bei den Samsung ATIV smart PCs den großen Unterschied aus. Wie Ihr gleich bei den technischen Daten sehen könnt, teilt sich hier die Welt in einfache Nutzer und Power User auf. Besseres Display, schnellerer Prozessor, mehr Speicher. Einfach alles in Sachen Performance ist eine Klasse höher, dasselbe wird wohl für den Preis gelten. Nur die Akkulaufzeit muss dem stärkeren Prozessor nachgeben und sinkt erheblich ab.

Livebilder vom Unpacked Event

Technische Daten Samsung ATIV smart PC

  • 11,6“ HD Display mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixeln
  • Intel Atom Prozessor der nächsten Generation (wohl noch ungewiss)
  • 2 GB Arbeitsspeicher
  • 128 GB SSD Festplatte
  • Rückkamera: 8 MP mit Blitz
  • Frontkamera: 2 MP
  • Konnektivität: WLAN 802.11 a/b/g/n, UMTS, LTE
  • Anschlüsse: USB 2.0 , mHDMI, microSD
  • Anschlüsse Tastatur: 2 x USB 2.0
  • Akkulaufzeit von bis zu 13,5 Stunden
  • Abmessungen ohne Tastatur: 304,0 x 189,4 x 9,9mm
  • Abmessungen mit Tastatur: 304,0 x 189,4 x 19,9mm
  • Gewicht ohne Tastatur: 750g
  • Gewicht mit Tastatur: 1480g

Technische Daten Samsung ATIV smart PC Pro

  • 11,6“ Full- HD Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln
  • Intel Core i5 Prozessor (Genau Version wohl noch ungewiss)
  • 4 GB Arbeitsspeicher
  • Bis zu 256 GB SSD Festplatte
  • Rückkamera: 5 MP mit Blitz
  • Frontkamera: 2 MP
  • Konnektivität: WLAN 802.11 a/b/g/n, UMTS, LTE
  • Anschlüsse: USB 2.0 , mHDMI, microSD
  • Anschlüsse Tastatur: 2 x USB 2.0
  • Akkulaufzeit von bis zu 8 Stunden
  • Abmessungen ohne Tastatur: 304,0 x 189,4 x 11,89mm
  • Abmessungen mit Tastatur: 304,0 x 189,4 x 21,89mm
  • Gewicht ohne Tastatur: 884g
  • Gewicht mit Tastatur: 1600g

Erster Eindruck zur verwendeten Hardware

Beide Geräte standen zum Hands-On bereit und ich war sehr angetan von Verarbeitung und dem Metallgehäuse. Alles wirkte sehr wertig und auch stabil, soweit man dies in einem kurzen Test beurteilen kann. Der Mechanismus zum Entriegeln des Tablets war anfangs etwas schwer, jedoch hatte ich nach dem dritten Versuch den Bogen raus, dies sollte im Alltag kein Problem sein.

Da ich persönlich ein kleiner Displayfanatiker bin, war ich natürlich sehr angetan vom Full-HD Display des Samsung ATIV smart PC Pro. Wobei meine Preisschätzung hier Richtung 1.200€ - 1.500€ geht. Größter Nachteil der beiden Geräte liegt meiner Meinung nach im Gewicht des Tablets. Dies ist wirklich sehr schwer und ich kann mir eine einhändige Bedienung gar nicht vorstellen, aber auch mit zwei Händen wird man lange Arme bekommen. Wer das Gerät auf einem Tisch ablegt, brauch sich am Gewicht jedoch nicht zu stören.

Gewicht im Vergleich:

  • Samsung Galaxy Note 10.1: 600g
  • Apple iPad dritte Generation: 662g
  • Samsung ATIV smart PC: 750g
  • Samsung ATIV smart PC Pro: 884g

S Pen mit an Bord

Als besonderes Gimmick hat Samsung den S Pen, bekannt von der Samsung Galaxy Note Familie, auch in Samsung ATIV smart PCs gesteckt. Im Tablet-Teil verstaut sitzt der kleine Eingabestift als Ergänzung zur Toucheingabe, um Notizen in Dokumente zu ergänzen oder die Handschrifterkennung zu nutzen.

Produktbilder von Samsung

Ich persönlich bin sehr gespannt auf den Erfolg der Windows 8 Geräte im Allgemeinen, sehe aber schon die Vorteile des einheitlichen Systems über verschieden Geräteklassen hinweg. Microsoft Windows ist das beherrschende System bei klassischen Computern und Notebooks und könnte alleine dadurch viele Käufer der gängigen Windows 8 Hardware finden. Und wer diese einmal kennt, wird sich dann auch leichter in die Tablets und Smartphones einfinden.