Samsung eröffnet 60 Premium-Stores in Europa

Eine ganze Reihe von Läden nur für Samsung-Produkte.
Eine ganze Reihe von Läden nur für Samsung-Produkte.(© 2014 CC: Flickr/Andrew Currie)

Samsung-Fans werden sich bald in Läden umsehen können, in denen nur Produkte des koreanischen Elektronik-Konzerns angeboten werden. Nach dem Vorbild der Apple Stores eröffnet Samsung im Frühjahr dieses Jahres 60 neue Premium-Stores in ganz Europa. Konkrete Standorte wurden aber noch nicht bekanntgegeben.

The Phone House wird zu Samsung-Premium-Store

Wie Samsung per Pressemitteilung erklärte, hat das Elektronik-Unternehmen eine Zusammenarbeit mit der britischen Firma Carphone Warehouse vereinbart. Diese sieht vor, dass die neuen Samsung-Premium-Stores keine komplett neuen Läden werden. Vielmehr sollen Filialen von Carphone Warehouse zu reinen Samsung-Shops umgebaut werden. In diesen ausgewählten Geschäften gibt es dann nur noch Produkte und Service rund um die Geräte des südkoreanischen Elektronik-Riesen.

Carphone Warehouse betreibt bereits rund 1.400 Filialen in Großbritannien und auf dem europäischen Festland – dort allerdings unter dem Namen The Phone House. Laut Samsung sollen die ersten 60 Premium-Stores in Großbritannien, Irland, Deutschland, Spanien, Portugal, Schweden und den Niederlanden entstehen. In Spanien gibt es seit Anfang 2013 bereits drei reine Samsung-Premium-Stores.


Weitere Artikel zum Thema
CURVED-Cast #25: Virtual-Reality-Porn in Sach­sen?!
Marco Engelien
CURVED Cast 25
Im CURVED-Cast geht es heiß her, denn die Sachsen sind VR-Porn-Meister. Außerdem wundern sich Felix und Marco über Huaweis Update-Politik.
iPhone 7: Über­lebt es Flüs­sig­stick­stoff in einem Knet­ball?
Michael Keller2
iPhone 7 Knete
Kennt Ihr intelligente Knete? TechRax schon. Der YouTuber verschließt darin ein iPhone 7, bevor er es Flüssigstickstoff aussetzt.
BlackBerry Mercury: Fotos sollen das Tasta­tur-Smart­phone zeigen
Michael Keller1
Her damit !13Mit dem BlackBerry Mercury könnte eine Ära zu Ende gehen
BalckBerry will mit dem Mercury ein letztes Smartphone mit physischer Tastatur herausbringen. Fotos sollen das Gerät nun in freier Wildbahn zeigen.