Samsung Galaxy A3 (2017) erhält Sicherheitsupdate für Juni

Das Samsung Galaxy A3 (2017) ist ein beliebtes Mittelklasse-Smartphone
Das Samsung Galaxy A3 (2017) ist ein beliebtes Mittelklasse-Smartphone(© 2017 CURVED)

Samsung prescht in Bezug auf Sicherheitsupdates wieder einmal voraus: Das Unternehmen aus Südkorea rollt derzeit eine sicherheitsrelevante Aktualisierung für das Galaxy A3 (2017) aus, obwohl Google diese noch nicht offiziell angekündigt hat. Auch in Europa soll das Update bereits zur Verfügung stehen.

Das Sicherheitsupdate für Juni 2018 ist da: Besitzer des Galaxy A3 (2017) können sich schon über die Aktualisierung der Firmware freuen – sofern sie in Italien, Deutschland oder einem skandinavischen Land wohnen, wie SamMobile berichtet. Die neue Software trägt die Kennnummer "A320FLXXU2CRE3" und sollte ab sofort zum Download bereitstehen.

Bug-Fix für Oreo-Update?

Wenn Ihr das Sicherheitsupdate für Juni 2018 auf euer Galaxy A3 (2017) herunterladen möchtet, öffnet ihr zunächst die "Einstellungen". Dort navigiert ihr unter den Informationen über das Gerät zu "Software Update" und wählt die manuelle Installation aus. Wenn der Download nicht startet, probiert ihr den Vorgang nach einer Weile noch einmal. Möglicherweise steht das Update nicht überall gleichzeitig zur Verfügung.

Unklar ist, ob das Sicherheitsupdate auf dem Galaxy A3 (2017) auch einen Bug ausräumt, der durch die Aktualisierung auf Android Oreo verursacht wurde: So gibt es zahlreiche Berichte von Smartphones, die sich nach dem Update aufhängen oder deren Akku nach kurzer Zeit leer ist. Das Oreo-Update steht seit Mitte Mai zur Verfügung – SamMobile zufolge sei es sehr wahrscheinlich, dass die Probleme durch das aktuelle Sicherheitsupdate nun adressiert werden. Dafür spricht auch, dass Samsung die Software zuerst für das Mittelklasse-Smartphone ausrollt.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy A3 (2017) und A5 (2017) erhal­ten Sicher­heits­up­date für Juli 2018
Guido Karsten1
Mit dem neuen Update macht Samsung das Galaxy A5 (2017) und das A3 (2017) wieder etwas sicherer
Das Galaxy A5 (2017) und das A3 (2017) werden sicherer: Samsung schließt per Update Sicherheitslücken in der Software der Mittelklasse-Smartphones.
Samsung Galaxy A3 und A5 von 2017 erhal­ten Sicher­heits­up­date für Juni
Guido Karsten
Mit dem neuen Update schließt Samsung auch auf dem Galaxy A3 (2017) mehrere Sicherheitslücken
Samsung hat das Sicherheitsupdate für den Monat Juni 2018 für das Galaxy A3 und A5 (2017) fertiggestellt. In ersten Regionen wird es schon verteilt.
Samsung Galaxy A3 (2017): Oreo-Update führt offen­bar zu Proble­men
Lars Wertgen1
Das Samsung Galaxy A3 (2017) und Android Oreo scheinen (noch) nicht miteinander auszukommen
Immer mehr Nutzer schimpfen nach dem Oreo-Update: Ihr Samsung Galaxy A3 (2017) funktioniert nicht mehr richtig. Die Symptome klingen vertraut.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.