Samsung Galaxy A5 und A7 für 2018: 3D-Modelle im Video

Die Informationen zu Samsungs kommender Galaxy-A-Reihe für 2018 häufen sich. Neue Renderbilder und ein 360-Grad-Video sollen neben der neuen Ausführung des A5 auch das Galaxy A7 (2018) zeigen. Wie es aussieht, halten Design-Elemente aus den Galaxy-S-Modellen von 2017 Einzug in die Mittelklasse-Smartphones. Wir haben das Video oberhalb des Artikels eingebunden.

Der neueste Leak stammt von Steve Hemmerstoffer, der das Material der Webseite MySmartPrice zur Verfügung gestellt hat. Das Video soll ein schwarzes Galaxy A5 (2018) und die silberne Ausführung des Galaxy A7 (2018) zeigen. Auffälligstes Merkmal der beiden Geräte ist deren Display, das sich beinahe über die gesamte Front zieht – ähnlich, wie es auch beim Galaxy S8 und Galaxy Note 8 der Fall ist.

Dualkamera auf der Vorderseite?

Das würde sich mit den Behauptungen vieler Insider decken, die Infinity Displays für Samsungs Mittelklasse vorhergesagt hatten. Auch die vor Kurzem auf Weibo veröffentlichten mutmaßlichen Bilder des Galaxy A5 (2018) deuteten darauf hin. Diese zeigten allerdings noch einen dedizierten Bixby-Button, von dem im Video hingegen jegliche Spur fehlt. MySmartPrice vermutet aufgrund der Bilder außerdem, dass Samsung die neuen Galaxy-A-Geräte mit einer Dualkamera auf der Vorderseite ausstatten wird.

Auf der Rückseite bleibt es dagegen wohl bei lediglich einem Kamera-Objektiv. Darunter ist offenbar der Fingerabdrucksensor untergebracht. Da durch das Infinity Display kein Platz mehr für einen Homebutton bleiben dürfte, wäre dies wohl auch die wahrscheinlichste Lösung.  Abgesehen von der Farbe und der Größe unterscheiden sich die beiden im Video gezeigten Smartphones nicht voneinander. Das Galaxy A5 (2018) soll laut der Webseite ein 5,5 Zoll großes Full-HD-Plus-Display haben und 148.8 x 70.5 x 8.4 Millimeter groß sein. Das A7 (2018) messe dagegen 159.6 x 75.6 x 8.2 Millimeter und verfügt angeblich über einen 6-Zoll-Bildschirm mit der gleichen Auflösung.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy A80, A6 und A7: Android-10-Update rollt aus
Francis Lido
Das
Samsung verteilt Android 10 derzeit für Galaxy A80, A6 und A7. Erste Nutzer haben das Update offenbar bereits erhalten.
So soll das Galaxy A5 (2018) ausse­hen
Guido Karsten
Das Galaxy A5 (2018) soll offenbar wirklich das Infinity-Display des Galaxy S8 erben
Das Galaxy A5 (2018) dürfte schon bald vorgestellt werden und in den Verkauf gehen. Renderbilder sollen das Gerät schon jetzt zeigen.
So sieht das Samsung Galaxy Note 20 Ultra in Bronze aus
Michael Keller
Der Nachfolger des Galaxy Note 10 (Bild) wird ebenfalls einen S Pen bieten
Wie sieht das Galaxy Note 20 aus? Offenbar gewährt uns Samsung unabsichtlich selbst einen Blick auf das nächste Top-Smartphone der Reihe.