Galaxy A51 erhält One UI 2.1: Samsung startet das große Update

Besitzer eines Galaxy A51 aufgepasst: Samsung hat damit begonnen, ein großes Software-Update zu verteilen. Das enthält unter anderem Samsungs Benutzeroberfläche One UI in Version 2.1 mit vielen praktischen Funktionen. Außerdem mit an Bord ist das Sicherheitsupdate für den Monat April 2020.

Schon Anfang des Jahres hat sich gezeigt, dass Samsung in Sachen Software-Support etwas auf die Tube drückt. Das macht sich jetzt auch beim Mittelklasse-Modell Galaxy A51 bemerkbar. Wer das Gerät nicht kennt: Im Test des Galaxy A51 hat uns das Smartphone durch seine solide Ausstattung inklusive Vierfach-Kamera überzeugt. Zu den Highlights zählen die Möglichkeit zur Unterbringung von zwei SIM-Karten und einer Speicherkarte zur gleichen Zeit und der Preis des Galaxy A51, der in einem guten Verhältnis zur Leistung steht.

Update erlaubt Spotify als Wecker

Solltet ihr in diesen Tagen über ein verfügbares Update für euer Samsung Galaxy A51 benachrichtigt werden, könnt ihr wohl schon an der Größe des Downloads absehen, ob es sich um One UI 2.1 handelt. Ganze 1,26 Gigabyte müsst ihr herunterladen, bevor die Installation starten kann. Dafür holt die frische Software aber auch ganz neue Funktionen aus eurem Galaxy A51 heraus.

Auf dem Note 10 und dem Galaxy S10 funktioniert es schon, jetzt dürft ihr auch auf dem Galaxy A51 Spotify als Weckruf eurer Smartphone-Uhr einstellen. Eine weitere sehr praktische Funktion von One UI 2.1 ist das sogenannte Music Share. Habt ihr Gäste eingeladen und ihr steuert die Musik über euer Galaxy A51, könnt ihr mit Music Share die Kontrolle über eure Bluetooth-Geräte mit den Besuchern teilen. So ist es beispielsweise auch anderen Leuten möglich, den nächsten Song zu wählen, ohne sich zunächst per Bluetooth mit den Boxen koppeln zu müssen.

Das Samsung Galaxy A51 in der Farbe Prism Crush Black beziehungsweise Schwarz von vorne und hinten.

Galaxy A51 erhält viele Verbesserungen

Quick Share macht es euch hingegen einfach, schnell Dateien wie Fotos mit anderen Leuten in eurer Umgebung zu teilen. Die AR Emojis spiegeln nun noch besser euren Gesichtsausdruck wieder und können bearbeitet werden. Samsung hat außerdem die Galerie-App überarbeitet. Sie fasst Bilder, die von der gleichen Fotosession stammen, nun eigenständig in Ordnern zusammen. Zudem wurde die Suchfunktion für Bilder verbessert.

Sehr praktisch ist auch, was Samsung nach so vielen Smartphones noch aus der Tastatur des Galaxy A51 herausholt. Mit dem Update der One UI könnt ihr so beispielsweise direkt von der Tastatur aus Inhalte in andere Sprachen übersetzen und Änderungen rückgängig machen sowie wiederherstellen.

One UI 2.1 noch im Mai in Deutschland

Samsung hat mit der Verteilung des großen Updates bereits in einigen Ländern begonnen. Beispielsweise ist das in Russland und der Türkei der Fall. In Deutschland soll die frische Software mit ihren vielen Verbesserungen für das Galaxy A51 im Laufe des Monats Mai 2020 ankommen, wie GalaxyClub berichtet.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy A51 und A71: Diese tollen Funk­tio­nen bringt euch das neueste Update
Guido Karsten
Das Update auf One UI 2.1 bringt eurem Galaxy A51 (Bild) oder Galaxy A71 einige neue Tricks bei.
Mit dem Update auf One UI 2.1 erhalten Galaxy A51 und Galaxy A71 viele neue Funktionen. Einige gab es bislang nur auf teuren High-End-Smartphones.
Samsung Galaxy A51 im Test: Viel Spaß für 300 Euro?
Christoph Lübben
Her damit6Das Samsung Galaxy A51 in unserer Review: Wir kennen nun die Stärken und Schwächen des günstigen Handys.
9.0
Das Samsung Galaxy A51 im Test: Wir haben den Mittelklasse-Bestseller noch einmal genauer unter die Lupe genommen. Lohnt sich der Kauf?
Galaxy A71 und A51 güns­ti­ger: Der Preis­ver­fall von Samsungs Mittel­klasse
Guido Karsten
Das Galaxy A51 besitzt ein großes Super-AMOLED-DIsplay und eine gute Vierfach-Kamera
Sowohl das Galaxy A51 als auch das Galaxy A71 konnten im Test überzeugen. Nur ein halbes Jahr nach Release sind die Preise aber deutlich gesunken.