Samsung Galaxy A6 (2018): Erste Beta-Version von Android Pie erschienen

Das Samsung Galaxy A6 ist im Mai 2018 erschienen
Das Samsung Galaxy A6 ist im Mai 2018 erschienen(© 2018 CURVED)

Bald ist es so weit: Dann können Besitzer des Samsung Galaxy A6 das Update auf Android Pie installieren. Doch zunächst muss die neue Version des Betriebssystems noch getestet werden – für manche Nutzer stellt Samsung dazu nun eine Vorabversion zur Verfügung.

Zumindest in seiner Heimat Südkorea rollt Samsung derzeit eine Beta-Version von Android Pie für das Galaxy A6 aus, berichtet SamMobile. Mit dem Update soll nicht nur die aktuelle Version von Googles Betriebssystem Einzug auf dem Smartphone halten – auch Samsungs neue Benutzeroberfläche "One UI" ist mit an Bord. Darüber hinaus bringt die Aktualisierung das Sicherheitsupdate von Februar 2019 mit, das alle bis Ende Januar bekannten Sicherheitslücken stopft.

Rollout noch im Frühling?

Wann Samsung das Android-Pie-Update in seiner finalen Version auf das Galaxy A6 bringt, ist aktuell noch nicht bekannt. Üblicherweise dauert die Beta-Phase mindestens ein paar Wochen, um mögliche Bugs und Fehler ausräumen zu können. Entsprechend ist es wahrscheinlich, dass ihr im Laufe des Frühlings mit der Aktualisierung für euer Smartphone rechnen könnt.

Im Mai 2018 hat Samsung mit dem Galaxy A6 ein Smartphone der Mittelklasse veröffentlicht. Besonderheiten des Gerätes sind das für diese Preisklasse (300 bis 400 Euro) eher untypische Metallgehäuse und die vergleichsweise starke Frontkamera. Wenn ihr wissen wollt, welche Vor- und Nachteile das Gerät in der täglichen Nutzung mit sich bringt, hilft euch vielleicht unser Testbericht zum A6 weiter.


Weitere Artikel zum Thema
Gmail Dark Mode akti­vie­ren: So macht ihr das Licht aus
Jörg Geiger
Gmail Dark Mode aktivieren – wie geht das?
Der Gmail Dark Mode verleiht eurem Postfach ein dunkles Ambiente. Wie das geht und ob ihr das Feature überall nutzen könnt, erfahrt ihr hier.
Samsung Galaxy Note 10 schießt bei Nacht beson­dere Selfies
Lars Wertgen
Her damit !5Die Kamera des Samsung Galaxy Note 10 hat keine Angst vor der Dunkelheit
Gute Fotos im Dunkeln: Das Samsung Galaxy Note 10 soll einen Nachtmodus enthalten – sowohl für die Hauptkamera als auch die Frontlinse.
Galaxy Note 10-Leak verrät Details zum Akku – und zum neuen S Pen
Martin Haase
Peinlich !8Der Nachfolger des Galaxy Note 9 soll ordentlich Power unter der Haube haben.
Ein neuer Leak zum Samsung Galaxy Note 10 soll die Akku-Kapazität verraten. Auch der S Pen soll ein paar Zusatz-Features bekommen.